VLYT: Kostenloses Tool für das iPhone erstellt praktische Video-Collagen

Instagram hat mit seiner App „Layout from Instagram“ eine Fotocollagen-App herausgebracht. Wer selbiges auch mit Videos ausprobieren will, kann ab sofort zu VLYT greifen.

VLYT (App Store-Link) steht seit einigen Tagen als iPhone-App zum kostenlosen Download im App Store bereit. Die Anwendung benötigt auf dem Smartphone nur etwa 2 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 8.0 oder neuer zur Installation. Trotz einer Optimierung für das iPhone 6 gibt es aktuell noch keine deutsche Lokalisierung, was aber bei einer App wie VLYT nicht unbedingt notwendig ist.

Mit VLYT kann der Nutzer kostenlos eine Collage aus mehreren, bis zu sechs verschiedenen Videos, in einem einzigen Layout kreieren – ähnlich wie es auch schon Layout from Instagram mit Fotos macht. Vor dem eigentlichen Kreativ-Prozess heißt es zunächst, die einzubindenden Videoclips aus der Camera Roll auszuwählen und daraufhin ein passendes Layout auszusuchen. Je nach Anzahl der markierten Videos stellt VLYT die entsprechenden Designs zur Verfügung – bei sechs Videoclips sind es ganze 16 Variationen, zwischen denen man sich entscheiden kann.

Weiterlesen

Layout from Instagram: Neue Gratis-App zum Erstellen von Collagen veröffentlicht

Die Entwickler der sozialen Foto-App Instagram haben mit Layout from Instagram eine praktische Anwendung zum schnellen Design von Bildcollagen in den App Store gebracht.

Layout from Instagram (App Store-Link) lässt sich leider bisher nur auf dem iPhone oder iPod Touch nutzen, ist dafür aber auch kostenlos aus dem App Store zu beziehen. Die nur 4,8 MB große Anwendung verfügt über eine deutsche Lokalisierung und erfordert zur Installation mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Apple-Gerät.

Witzigerweise gibt es bereits eine App namens Layout im Store, die sich ebenfalls um die Erstellung von Fotocollagen kümmert – auch mir hat die mit 1,99 Euro allerdings kostenpflichtige Anwendung (App Store-Link) schon sehr gute Dienste geleistet. Bedingt durch die Namensgleichheit haben die Entwickler von Instagram eben selbigen zur ihrer neuen App hinzugefügt, so dass keine Verwechslungen auftreten können.

Weiterlesen

Foto-Mosaik: Ansprechende Fotocollagen aus vielen kleinen Einzelbildern erstellen

Sind euch eure normalen Porträts zu langweilig, zu gewöhnlich? Dann schaut euch an, was die App Foto-Mosaik aus Fotos machen kann.

Foto-Mosaik (App Store-Link) steht bereits seit Anfang Januar dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit, wird aber von uns erst jetzt genauer betrachtet, da die Anwendung zwischenzeitlich nicht voll funktionstüchtig war. Nun hat der Entwickler Vlad Polyanskiy ein weiteres Update nachgereicht, mit dem sich Foto-Mosaik nun einwandfrei auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad nutzen lässt. Die 99 Cent teure Kreativ-App nimmt auf dem Gerät 56 MB des Speicherplatzes ein und erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer zur Nutzung.

Mit Foto-Mosaik lassen sich auf dem iOS-Gerät kleine Kunstwerke aus vorhandenen Bildern, entweder direkt mit der Kamera geschossene oder aus der Camera Roll importierte, erstellen, die aus vielen verschiedenen Einzelbildern so zusammengefügt werden, dass sich das eigentliche Motiv des Bildes noch erkennen lässt.

Weiterlesen

Diptic Video: Schnell und einfach kleine Collagen aus Videos und Fotos erstellen

Einige Nutzer werden sicherlich Diptic, eine kleine, aber nützliche Applikation zum Erstellen von Fotocollagen, kennen – nun gibt es das gleiche Prinzip mit Diptic Video auch für bewegte Bilder.

Schon unter iOS und Mac OS X erfreute sich Diptic großer Beleliebtheit und wurde bereits von Apple als Tipp beworben. Diptic Video (App Store-Link) ist seit dem 26. November im deutschen App Store erhältlich und kann dort zum Preis von 1,79 Euro erstanden werden. Mit einer Downloadgröße von vergleichsweise winzigen 1,7 MB sollte Diptic Video auch von unterwegs aus einem mobilen Datennetzwerk schnell geladen werden können.

Diptic Video vereint die Möglichkeit, Fotos und Videos in einer Collage auf nur einem einzigen Bild unterzubringen. Dafür stellen die Entwickler von Peak Systems ganze 35 verschiedene Layouts zur Verfügung, in denen bis zu vier Fotos, Videos oder Kombinationen aus beiden Medien untergebracht werden können.

Weiterlesen

Composure: Rahmen, Filter und Sticker leicht gemacht

Mit der kostenlosen Mac-Software Composure lassen sich im Handumdrehen nette Collagen erstellen.

Dieses Angebot kann man als Mac-Nutzer eigentlich nicht ausschlagen. Auch wenn derzeit erst eine Bewertung vorliegt, solltet ihr euch Composure (Mac Store-Link) mal genauer ansehen. Natürlich vor allem dann, wenn ihr gerne mit euren Fotos bastelt und keine Photoshop-Heros seid. Mit Composure ist es nämlich richtig einfach, schicke Collagen zu erstellen.

Zu Beginn sollte man sich für eines der insgesamt 54 verschiedenen Layouts entscheiden, von einem bis hin zu neun Bildern hat man hier die volle Auswahl, wobei sich alle Rahmen verschieben lassen, um eigene Layouts in abweichenden Größen zu erstellen. Die Bilder zieht man danach einfach per Drag’n’Drop direkt aus dem Finder in Composure.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de