Cube Koala: Verrücktes, aber schweres Gravity-Puzzle erfordert schnelle Reaktionen

Noch ein wenig knifflige Action für unterwegs? Dann werft einen Blick auf das just erschienene Cube Koala.

Cube Koala (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich gleichermaßen auf iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen lässt. Der Download ist kostenlos, beinhaltet allerdings einen In-App-Kauf von 99 Cent zum Entfernen der mit bis zu 30 Sekunden sehr langen Werbevideos und -banner, sowie die Option, zwei spätere Levelpacks vorzeitig für jeweils 99 Cent vorzeitig freizuschalten. Insbesondere letztere Käufe sind allerdings nicht notwendig, da man die höheren Level auch durch Sterne im normalen Spielverlauf erspielen kann. Für die Installation von Cube Koala muss neben 44,2 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 6.0 oder neuer auf dem iDevice vorhanden sein, eine deutsche Übersetzung gibt es für das verrückte Puzzle bisher noch nicht.

Cube Koala ist in einem witzigen Retro-Layout gehalten und verfügt bisher über 60 Standard-Level plus zusätzliche 15 Bonus-Welten in einer dunklen Umgebung. Je nach Erfolg des Spielers können alle Level mit Hilfe von errungenen Sternen freigeschaltet werden. Das Gameplay von Cube Koala klingt zunächst äußerst simpel: Mit Hilfe von zwei Buttons kann die jeweilige Welt nach links oder rechts gedreht werden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de