Die perfekte Eieruhr: Mit dieser App kann an Ostern nichts mehr schiefgehen Ein Klassiker aus dem App Store

Ein Klassiker aus dem App Store

Bei dieser App scheiden sich die Geister. Ein großer Teil findet sie absolut nutzlos, andere sind von den Funktionen begeistert. Ich finde es einfach nur klasse, dass ein Entwickler mit dem App Store eine Plattform gefunden hat, seine Idee zu verwirklichen. Und es könnte wohl keinen bessern Zeitpunkt als Ostern geben, um „Die perfekte Eieruhr“ (App Store-Link) noch einmal in den Fokus zu rücken. Immerhin hat es die aktuell 1,09 Euro günstige App vor einiger Zeit schon ins Fernsehen geschafft und wurde in der Wissenssendung „Quarks & Co.“ als Testsieger ausgezeichnet.

Weiterlesen


Die perfekte Eieruhr: Ostern kann kommen

Kleine Eier, große Eier, harte Eier, weiche Eier. Mit „Die perfekte Eieruhr“ für iPhone und iPad erzielt man immer das perfekte Ergebnis.

Wir sind doch alle ein bisschen technik-verrückt. Wer es an Ostern auf die Spitze treiben möchte, sollte mal „Die perfekte Eieruhr“ (App Store-Link) für iPhone und iPad ausprobieren. Mit der nur 99 Cent teuren Universal-App erzielt man beim Kochen von Eiern immer das gewünschte Ergebnis – auch wenn man sonst überhaupt nichts mit der Küche am Hut hat. Perfekt also für alle Männer, die ihren Frauen an Ostern mit einem leckeren Frühstücksei überraschen wollen. Und natürlich für alle Frauen, deren Männer sonst jeden Tag in der Küche stehen!

Weiterlesen

Die Oster-App für alle Eier-Muffel: Die perfekte Eieruhr im Video

Nur noch vier Wochen bis Ostern. Es ist an der Zeit, die Eier vorzubereiten. Zum Glück gibt es dafür eine App: Die perfekte Eieruhr.

Update am 20. April: Ihr wollt euch an Ostern mit Eiern beschäftigen? Wer dabei das iPhone oder iPad nicht aus der Hand lassen möchte, sollte einen Blick auf „Die perfekte Eieruhr“ werfen. Wir haben die App bereits vor einem Monat für euch getestet.

Artikel vom 25. März: Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und uns heute Morgen ausnahmsweise in die Küchenzeile unseres Büros gewagt. Dort stand der Test der 89 Cent günstigen Universal-App „Die perfekte Eieruhr“ (App Store-Link) an, die es schon seit mehreren Jahren im App Store gibt. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, verweisen wir direkt auf unser spektakuläres Testvideo am Ende dieses Artikels.

Wie sieht das perfekte Ei aus? Noch etwas flüssig? Schön hart? Oder irgendwo dazwischen? Auf dem Weg zum gewünschten Ergebnis will „Die perfekte Eieruhr“ helfen – und das funktioniert ganz einfach. Nach dem Start der App muss man nur einige Angaben eingeben und die App berechnet im Handumdrehen die richtige Kochdauer.

Weiterlesen


Der letzte Schrei: Die perfekte Eieruhr

Ein bisschen verrückt ist das ja schon – es gibt eine App, um das perfekte Ei zu kochen.

Passend zur Osterzeit wurde Die perfekte Eieruhr (App Store-Link), eine ziemlich durchgeknallte iPhone-App, von 1,59 Euro auf 79 Cent reduziert. Vom selben Entwickler haben wir schon eine Steak-App vorgestellt, mit der wir sehr zufrieden waren. Ob die helfende App auch mit Eiern funktioniert?

Um das perfekte Ei zu kochen, braucht man nicht viel mehr als einen Topf, Wasser und eben ein Ei. Die perfekte Eieruhr hat im Gegensatz zum Modell aus dem Supermarkt einen entscheidenden Vorteil: Sie kann viel mehr Faktoren berücksichtigen.

Als erstes wäre da zum Beispiel die Größe des Eis: Direkt auf dem iPhone-Bildschirm kann man die Größe des Eis nachmessen, dazu genügt ein Fingerzeig. Aber auch Daten wie die Ausgangstemperatur des Eis und die Höhe, in der es gekocht werden soll (falls ihr mal in den Bergen seid), kann berücksichtigt werden.

Wenn das Ei dann im Top gelandet ist, wird man über einen Timer darüber informiert, wann der gewünschte Härtegrad erreicht ist. Mit dem Ei-Spion, einer kleinen Vorschaufunktion innerhalb der App, kann man sich zudem anzeigen lassen, wie das Ei momentan von innen aussieht (natürlich nicht per Röntgenblick).

Insgesamt ist Die perfekte Eieruhr eine ganz schön verrückte Kiste und in den meisten Fällen tut es wohl ein einfacher Timer oder eine normale Eieruhr – iPhone-Junkies können mit der 1,6 MB großen App an Ostern aber jede Menge Spaß haben…

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de