Fitnessstudio für das iPhone bis morgen gratis

Ein Fitnessstudio auf dem iPhone? Auch hier gilt: Geht nicht, gibt es nicht.

Mit einer nächtlichen E-Mail hat uns unser Nutzer Markus auf ein Sonderangebot aufmerksam gemacht, das wir so noch nicht gesehen haben: „Die App FitnessBuilder ist anscheinend vorübergehend gratis. Kostet sonst 7,99€. Wer der englischen Sprache mächtig ist, bekommt auch ohne das optionale Abo eine sehr gute Workout-App.“

Der FitnessBuilder ist schon einige Zeit im App Store und wird noch für zwei Tage gratis angeboten – zum ersten Mal. Nur für die einzelnen Abos, fast schon wie im richtigen Fitnessstudio, muss man noch zahlen.

Die App beinhaltet viele Tipps und Tricks zum Training, die mit über 5.000 Videos und Fotos illustriert sind. Die App kommt so auf eine Gesamtgröße von 112 MB. Außerdem kann man sich seine eigenen Workout-Programme per Drag-und-Drop zusammenstellen und seine Trainingsergebnisse direkt in der App festhalten.

Wenn ihr kein Abo freihaltet, steht euch das Basis-Paket zur Verfügung. Hier müsst ihr auf ein paar Bilder und Videos verzichten und euch stehen noch 364 Übungen zur Auswahl. Außerdem könnt ihr direkt in der App eine Frage an einen Fitness-Trainer absenden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de