Hooks – Alerts that Matter: Kleine App informiert per Push über die wichtigen Dinge des Lebens

Natürlich bieten einige Anwendungen eigene Push-Benachrichtigungen an. Mit Hooks lassen sich allerdings viele nützliche Infos direkt aus einer App heraus in die Mitteilungszentrale integrieren.

Ist meine Website noch online? Wie hat Borussia Dortmund gestern gespielt? Ist in meiner Stadt Regen angesagt? Wie steht die Apple-Aktie? Und wann kommt mein Paket eigentlich an? Diese und noch mehr Fragen lassen sich mit der neuen iPhone-App Hooks (App Store-Link) beantworten. Die Anwendung ist kostenlos und benötigt neben 11,9 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem iDevice. Eine deutsche Lokalisierung besteht entgegen der Beschreibung im App Store noch nicht.

Ein wenig Inspiration von IFTTT scheinen die spanischen Developer von Hooks bekommen zu haben – auch mit ihrer App lassen sich personalisierte Meldungen zu den verschiedensten Themen einrichten. Bislang finden sich in Hooks insgesamt 34 unterschiedliche Quellen, für die Push-Benachrichtigungen eingerichtet werden können, unter anderem neben den oben bereits erwähnten Fußball-Ergebnissen, Aktienkursen, Regen- und Schneealarm für Städte auf der ganzen Welt sowie Tracking-Infos für viele nationale und internationale Paketdienste auch Benachrichtigungen über neue Coupons in der näheren Umgebung, die Ausstrahlung einer neuen Folge der Lieblings-Fernsehserie, ein neuer Beitrag eines bestimmten RSS-Feeds, ein Tweet eines spezifischen Twitter-Accounts oder lokale Konzert-Infos einer Band.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de