Mediathek App mit deutschen Sendern: Hübsche Aufmachung, wenig private Inhalte

Fernsehen im Internet wird immer populärer. Mittlerweile haben viele Sender eine eigene Mediathek für aufgezeichnete Inhalte. Aber gibt es auch eine passende App dafür? Wir haben uns die neue Mediathek App angesehen.

Eine Mediathek-App von einem Sender, eine Mediathek-App von einem anderen Sender. Der eine bietet seine Inhalte kostenlos an, der andere lässt sich dafür bezahlen. Bei den verschiedenen TV-Sendern kann man ohne Zweifel den Überblick verlieren. Abhilfe will die neue Mediathek App (App Store-Link) schaffen, die kostenlos auf das iPhone geladen werden kann. Die Finanzierung erfolgt über In-App-Käufe, dazu aber später mehr.

In der Mediathek App sind Inhalte der folgenden Sender enthalten: ARD, ZDF (inklusive drei Tochter-Kanäle), Sat.1, ProSieben, Kabel Eins und 3sat. Auf die RTL-Sendergruppe muss man leider komplett verzichten, da es keinen freien Zugriff auf die Mediatheken gibt. Begrüßt wird man in der App von einer Highlights-Übersicht, in der die besten Sendungen aufgelistet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de