MediathekView: Beliebte Mac-Anwendung ist bereit für Catalina Die Neuerungen in Version 13.5.0

Die Neuerungen in Version 13.5.0

Wer gerne Sendungen aus dem Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunk ansieht, wird möglicherweise schon über MediathekView gestolpert sein, dass es neben macOS auch für Windows oder Linux gibt. Mit der kostenlosen Anwendungen kann man die Online-Mediatheken von ARD, ZDF und der weiteren regionalen Sender durchsuchen und unter anderem Aufnahmen für bestimmte Sendungen abonnieren und herunterladen.

Weiterlesen

MediathekView: Neue Version 13.3 ist nur noch auf 64 Bit-Systemen lauffähig Zudem gibt es einige Optimierungen unter macOS

Zudem gibt es einige Optimierungen unter macOS

Der kostenlose Mediatheken-Downloader MediathekView erlaubt es, Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken auf dem Mac zu sichern. „Das Programm MediathekView durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF, SF) und listet die gefundenen Sendungen auf“, so beschreibt das Team die eigene Anwendung. „Die Liste kann mit verschiedenen Filtern nach Beiträgen durchsucht werden. Mit einem Programm deiner Wahl können die Filme angesehen und aufgezeichnet werden. Es lassen sich Abos anlegen und neue Beiträge automatisch herunterladen.“

Weiterlesen

MediathekView für Mac: Kostenloser Mediatheken-Downloader liegt in neuer Version 13.1.0 vor

Möchte man Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken auf dem Mac sichern, führt oft kein Weg an der kostenlosen Mac-App MediathekView vorbei.

„Das Programm MediathekView durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF, SF) und listet die gefundenen Sendungen auf“, so beschreibt das Team die eigene Anwendung. „Die Liste kann mit verschiedenen Filtern nach Beiträgen durchsucht werden. Mit einem Programm deiner Wahl können die Filme angesehen und aufgezeichnet werden. Es lassen sich Abos anlegen und neue Beiträge automatisch herunterladen.“

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de