Lern-App Numerosity: Jetzt ist die Subtraktion an der Reihe

Lernen macht mit dem iPad richtig Spaß, wenn man die richtigen Apps hat – eine Empfehlung ist Numerosity.

Bereits im März haben wir euch die erste App aus dem Hause ThoughtBox vorgestellt, damals drehte sich alles um die Addition. Seit wenigen Tagen gibt es Zuwachs im App Store: „Numerosity: Spiel und Spaß mit Subtraktion“ (App Store-Link) steht für 1,79 Euro zum Download auf das iPad bereit. Wie man unschwer erkennen kann, dreht sich dieses Mal alles um die Subtraktion.

Im Prinzip ist Numerosity schnell erklärt: In insgesamt 20 Spielrunden werden immer wieder neue Aufgaben gestellt, bei denen man die richtigen Antworten finden muss. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei immer weiter an, so dass Kinder im Alter von vier bis acht Jahren immer mehr gefordert werden.

Weiterlesen

Lern-App Numerosity: So macht Mathe auch Kids Spaß

Lern-Apps für das iPad können uns immer wieder begeistern. „Numerosity: Spiel und Spaß mit Addition“ hat genau das geschafft.

Auch wenn die Kids nicht zu viel Zeit vor dem iPad verbringen sollen – ein wenig Rechenunterricht kann nicht schaden. Damit das nicht so langweilig ist, gibt es zum Glück Apps wie „Numerosity: Spiel und Spaß mit Addition“ (App Store-Link). Die gestern veröffentlichte App kann für 1,79 Euro geladen werden, ist mit 145 MB aber erstaunlich groß.

Im Prinzip ist Numerosity schnell erklärt: In insgesamt 20 Spielrunden werden immer wieder neue Aufgaben gestellt, bei denen man die richtigen Antworten finden muss. Der Schwierigkeitsgrad steigt dabei immer weiter an, so dass Kinder im Alter von vier bis acht Jahren immer mehr gefordert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de