SayHi Übersetzen: Chart-Stürmer ausprobiert und vorgestellt

SayHi Übersetzen hat es fast bis an die Spitze der Charts geschafft. Aber lohnt sich der Download überhaupt?

Der volle Titel der App lautet „SayHi Übersetzen: Verwenden sie Ihre stimme, um eine neue sprache sprechen wie ein profi“ (App Store-Link). Eigentlich könnte man hier schon die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und das Weite suchen, wir haben uns die 79 Cent teure Universal-App für iPhone und iPad trotzdem näher angesehen.

Immerhin, der erste Eindruck sieht nicht schlecht aus. SayHi ist übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. Im unteren Bildschirmbereich findet man zwei ausgewählte Sprachen und Menüpunkte, um einige Einstellungen und eben die Sprachen zu ändern – 34 sind es derzeit an der Zahl.

Trifft man also auf jemanden, der nur Englisch spricht (was man selbst eventuell nicht beherrscht) startet man die App, drückt auf den entsprechenden Button und sagt etwas. Genau das wird daraufhin übersetzt und ich Chat-Form auf dem Bildschirm dargestellt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de