Eine Woche bis zur Keynote: Was stellt Apple am 9. März vor?

In genau einer Woche findet in San Francisco die erste Apple Keynote des Jahres statt. Was wird dort wohl vorgestellt?

Es ist wohl längst kein Geheimnis mehr, dass Apple am 9. März im Rahmen der Keynote „Spring Forward“ weitere Details rund um die Apple Watch lüften wird. Schon im Vorlauf werden immer mehr Details bekannt, so soll es unter anderem einen „Power Reservee“-Modus geben, in dem sich die Apple Watch auf die Anzeige der aktuellen Uhrzeit beschränkt und so den Verbrauch senkt.

Aber ist die Apple Watch schon alles, was Apple am kommenden Montag präsentieren wird? Immerhin haben in der Vergangenheit weitere Gerüchte die Runde gemacht, unter anderem ein neues MacBook Air oder ein iPad Pro – beide mit einer Bildschirmdiagonalen von rund 12 Zoll und Retina-Auflösung.

Weiterlesen

Spring Forward: Apple-Keynote für 9. März mit Live-Stream angekündigt

Unverhofft kommt oft: Apple hat Journalisten zu einer Keynote am 9. März nach San Francisco eingeladen.

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Es wurde ja schon länger vermutet, dass Apple vor dem Start der Apple Watch im März eine weitere Präsentation abhalten wird, um weitere Details zur Apple Watch und dem offiziellen Verkaufsstart mitzuteilen. Nun wurde die Keynote offiziellen bestätigt: Apple hat Journalisten zu einer Veranstaltung am 9. März nach San Francisco eingeladen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de