Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW37.14)

Sonntags gibt es bei uns immer die Zusammenfassung von Apps und Spiele der aktuellen Woche.

iPhone-Spiel der Woche – Race Team Manager: Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier nicht um ein klassisches Rennspiel, sondern um einen Manager, in dem ihr die Kontrolle des Teamleiters übernimmt. Es gilt Autos zu reparieren, Taktiken zu besprechen oder auch den Boxenstopp vorzunehmen. Viele Aktionen müssen mit Geld bezahlt werden, das vor allem als In-App-Kauf bereitgestellt wird. Die Grafiken sind hingegen toll anzusehen. Zwischendurch könnt ihr für kurze Zeit das Steuer übernehmen, könnt so zum Beispiel driften oder einen Gegner abdrängen. Wer den Motorsport und Manager-Spiele mag, könnte einen Blick auf das Freemium-Spiel werfen – ein Gameplay-Video gibt es hier. (Universal, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche – Spider-Man Unlimited: Das von Gameloft veröffentlichte Spiel wird prominent von Apple beworben. Peter Parker und viele verschiedene Spider-Man-Figuren aus den diversen Trickfilmen und Comicheften müssten New York retten, das das vor seiner Zerstörung durch die Formidable Sinister Six steht. Spider-Man Unlimited ist in einzelne Level unterteilt, in denen man in bester Endless-Runner-Manier läuft, springt und schwingt, zwischendurch die Spuren wechselt und Gegner eliminiert. In den meisten Fällen muss man ein festes Ziel erreichen, wie etwa das Aufsammeln von bestimmten Objekten. Immer mal wieder wird aber auch ein echtes Highscore-Level eingestreut, in dem man solange wie möglich überleben muss. (Universal, kostenlos)

Weiterlesen

Star Walk Kids: Sterne gucken jetzt auch in kindgerechter Umgebung

Erst kürzlich haben wir mit Star Walk 2 eine völlig überarbeitete Version der beliebten Astronomie-App vorgestellt. Nun folgt eine Spezialversion, die für Kinder optimiert wurde.

Star Walk Kids (App Store-Link) nennt sich die App, die derzeit auch von Apple prominent in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ im App Store beworben wird. Zum Preis von 2,69 Euro erhält der User eine 207 MB große Universal-App, die sich auf alle iPhones, iPod Touch und iPads ab iOS 7.0 installieren lässt. Laut Angaben der Developer eignet sich Star Walk Kids vor allem für Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren, als Mindestalter werden 4 Jahre ausgegeben.

Entgegen der App-Beschreibung im Store gibt es für Star Walk Kids bereits eine deutsche Lokalisierung, so dass die Kleinen alle Inhalte und gesprochenen Sätze ohne Probleme verfolgen können. Bei der Entwicklung von Star Walk Kids wurde sehr viel Wert auf eine spielerische, kindgerechte Umgebung, die mit wissenschaftlich fundierten Technologien kombiniert wurde, gelegt. Ein für Kinder angepasstes Interface in bunter Comic-Grafik und eine freundliche männliche Sprecherstimme, die Informationen zum Sonnensystem und Sternbildern preisgibt, sorgen für jede Menge Spaß und helfen, den Wissensdurst der Kleinen zu stillen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de