Super Mario findet endlich den Weg auf iPhone & iPad

In San Francisco präsentiert Tim Cook und sein Team gleich das neue iPhone.

Die erste Überraschung wurde direkt zum Start aus dem Sack gelassen. Super Mario wird den Weg auf iPhone und iPad finden. Der „Vater von Mario“, Shigeru Miyamoto, hat das mobile Spiel auf der Keynote präsentiert.

In der Präsentation wurde eine kleine Demo gezeigt. Mit einem einfachen Klick kann man springen und die Hindernisse überwinden. Abermals müsst ihr alle Münzen einsammeln und am Ende das Ziel erreichen. Neben dem normalen und bekannten Gameplay, gibt es einen neuen Battle-Modus „Toad Rally“. Nachdem man einen Gegner ausgewählt hat, kann man gegen ihn antreten. Gespeilt wird auf Zeit, wer die meisten Münzen und Objekte eingesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de