TV-Streaming zum kleinen Preis: Waipu.tv ein Jahr lang für 3,30 Euro pro Monat Das Angebot hat allerdings einen Haken

Das Angebot hat allerdings einen Haken

TV-Streaming ist in den letzten Jahren sehr populär geworden, setzt sich aber nicht überall durch. So haben wir erst vor ein paar Monaten erfahren, dass der Streaming-Dienst Magine TV in Deutschland vom Branchenführer Zattoo geschluckt wird. Einer der verbliebenen Konkurrenten ist Waipu.tv, das von der Freenet AG angeboten wird. Und genau die gehen aktuell wieder auf Kundenfang.

Weiterlesen

TV-Streaming: Anbieter Zattoo mit drei neuen Sendern & „Das Boot“ im Winter im ZDF Ab sofort gibt es mehr Auswahl beim Fernsehen.

Ab sofort gibt es mehr Auswahl beim Fernsehen.

 

Nachdem zuletzt der große Konkurrent Magine TV von Zattoo geschluckt wurde, ist es relativ ruhig im Lager der TV-Streaming-Dienste geworden. Nun sorgt Zattoo (App Store-Link) selbst für die nächste Schlagzeile: Der Anbieter nimmt drei neue Fernsehsender mit ins eigene Programm auf. Die drei Kanäle TNT Film, TNT Serie und TNT Comedy sind ab sofort für zahlende Kunden im Zattoo-Plus-Paket zu haben. 

Weiterlesen

Zattoo: Streaming-Dienst arbeitet an Integration von Alexa & Google Home TV-Streaming bald auch mit dem Echo Show?

TV-Streaming bald auch mit dem Echo Show?

Echo Show Tagesschau

Ihr habt es ja vielleicht schon in meinem Testbericht gelesen: Der neue Echo Show mit seinem großen Display hat mich wirklich begeistern können. Leider fehlt auf dem Alexa-Gerät meiner Meinung nach noch die eine oder andere wichtige Funktion, etwa ein Skill für Netflix oder eine vernünftige Möglichkeit, Fernsehsender zu verfolgen. Zwar gibt es bereits den Stream Player als Skill, hier sind die Möglichkeiten aber noch ziemlich begrenzt.

Weiterlesen

TV-Streaming zur Fußball-WM: So groß ist die Zeitverzögerung

Am Donnerstag startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Und natürlich könnt ihr die Spiele auch per App verfolgen.

TV-Streaming ist im Jahr 2018 mit dem iPhone oder iPad glücklicherweise kein Problem mehr. Eine Sache ist allerdings mehr als nervig: Wenn die Leute in der Umgebung schon früher jubeln als man selbst. Sofern man Zuhause ist oder einen echten Fernseher in der Nähe hat, geht nichts über Satellit, DVB-T2 oder Kabel. Aber was ist, wenn man doch auf einen Stream zurückgreifen muss?

Weiterlesen

Zattoo auf dem Apple TV: Vier neue Funktionen und ein verbessertes Nutzererlebnis

Wohl einer der beliebtesten TV-Streaming-Dienste ist der Anbieter Zattoo.

Selbst in der kostenlosen, und dabei werbefinanzierten Variante stehen dem Nutzer auf iPhone, iPad, Mac und Apple TV zahlreiche öffentlich-rechtliche sowie kostenlos zu empfangende Fernsehsender zur Verfügung. Wer Zattoo (App Store-Link) in vollem Umfang nutzen möchte, kann auf ein kostenpflichtiges Monats-Abonnement zurückgreifen, das dann auch viele Privatsender wie Pro7, RTL, Sat1 und Vox sowie über 30 Sender in HD-Qualität bei kompletter Werbefreiheit bietet.

Weiterlesen

Magine TV: 99 Cent-Angebot für Film & Serien-Paket des TV-Streaming-Dienstes

Immer mehr iOS-Nutzer bekommen ihre Dosis TV über Streaming-Anbieter. Von einem dieser Dienste, Magine TV, gibt es nun ein ansprechendes Angebot.

Magine TV (App Store-Link) ist einer der jüngsten Anbieter auf dem Gebiet des TV-Streamings. Die Universal-App für iPhone und iPad erfordert zur Installation auf dem Gerät neben iOS 8.0 oder neuer auch mindestens 41 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung ist für die App bereits vorhanden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de