Preisaktion deutscher Entwickler am Valentinstag

Am Valentinstag können iPad- und iPhone-Benutzer wieder Schnäppchen machen. Einige deutsche Entwickler bieten ihre Apps am 14. Februar vergünstigt an.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet vieda, der Interessenverband der deutschen iPhone-Entwickler, in diesem Jahr seine beliebte Valentinstag-Aktion. Nur an diesem Tag werden über 100 deutsche Apps der vieda-Mitglieder zu einem deutlichen Preisnachlass angeboten. Jede einzelne der teilnehmenden Apps wird im Preis um mindestens 40 Prozent reduziert sein.

Um welche Apps es sich dabei handelt, ist natürlich noch geheim. Natürlich wird man nicht jede einzelne App brauchen, für den einzelnen sollte allerdings etwas dabei sein. Wir rechnen unter anderem mit Rezepte, Catan, MobileButler und miCal.

„Unsere Schnäppchen-Liste der deutschen Apps kann sich wirklich sehen lassen. Es haben wieder so gut wie alle deutschen Entwickler von Rang und Namen mitgemacht. Wir präsentieren in unserer Valentins-Aktion viele bewährte Bestseller, die die Anwender bestimmt gern zum Vorzugspreis einkaufen möchten. Und wir haben einige topaktuelle Neuerscheinungen mit dabei, die erst in den nächsten Tagen erstmals im App Store aufschlagen werden“, so vieda-Mitbegründer Hanno Welsch.

Welche Apps es reduziert gibt und welche Angebote sich wirklich lohnen, erfahrt ihr selbstverständlich rechtzeitig bei uns…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de