WiFi Explorer: Zahlreiche nützliche Netzwerk-Infos gesammelt in einer Mac-App

Die zuletzt 14,99 Euro teure Mac-Software WiFi Explorer gibt es heute zum kleinen Preis. Wir verraten euch, was die App kann.

Oftmals hat eine langsame WLAN-Verbindung einen ganz einfachen Grund: Das Netz ist überlastet. Auch wenn einige Router selbst nach dem besten Kanal suchen können, ist das nicht immer die beste Wahl. Die Mac-App WiFi Explorer (App Store-Link) will dabei helfen, die Leistung des eigenen Netzwerks zu verbessern und herauszufinden, was in der Umgebung noch alles durch die Gegend funkt. Insbesondere wenn der eigene Router diese Informationen nicht anzeigen kann, ist der WiFi Explorer eine sehr praktische Sache.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de