Tasty: Englischsprachige Rezepte-App macht Lust auf mehr

Wie wäre es mit einem selbstgerechten Pfirsich-Eistee mit Whiskey oder einem Toastbrot mit Avocado und Feta? In Tasty findet ihr die passenden Rezepte.

Tasty

Wer auf Facebook unterwegs ist, hat sie sicher schon einmal gesehen: Die meist weniger als eine Minute langen Videos, in denen in Sekundenschnelle ein leckeres Gericht gekocht wird. So schnell geht es in Wirklichkeit natürlich nicht, trotzdem machen viele dieser Rezepte Lust auf mehr und sorgen für frischen Wind und neue Inspirationen in der Küche. Solche Rezepte bekommt ihr natürlich auch im App Store.


Nachdem die Fitness-App Runtastic bereits vor einigen Monaten eine entsprechende Idee umgesetzt und Runtasty im App Store veröffentlicht hat, gibt es jetzt neues Futter. Die bekannte Nachrichten-Plattform BuzzFeed hat am Donnerstag die kostenlose iPhone-App Tasty (App Store-Link) veröffentlicht. Eine kleine Einschränkung müssen wir allerdings direkt nennen: Die App ist komplett in englischer Sprache gehalten.

Mit ein paar Grundkenntnissen sollte man sich in Tasty aber wirklich gut zurechtfinden, immerhin stehen in der App Bilder und vor allem Videos im Vordergrund. Und wer nicht weiß, was eine Cucumber ist, wird die Gurke spätestens dort identifizieren können.

In Tasty gibt es hunderte leckerer Rezepte

Wie viele Rezepte es in Tasty genau gibt, kann ich euch an dieser Stelle leider nicht sagen. Es sind auf jeden Fall sehr viele. Diese lassen sich auf der Startseite durchforsten oder über eine Suche finden. Über die Suche gelangt man auch zu sogenannten Tags, über die man Rezepte aus bestimmten Kategorien finden kann. Beispielsweise: Fünf oder weniger Zutaten, unter 30 Minuten, BBQ oder kinderfreundlich.

In einer tollen App gibt es neben der fehlenden Lokalisierung eigentlich nur eine „Einschränkung“. Sämtliche Videos und Bilder können nur mit aktiver Internetverbindung angezeigt werden. Aber ist das heutzutage wirklich eine Einschränkung? Andernfalls wäre die App wohl weit großer als die jetzigen rund 75 MB.

‎Tasty
‎Tasty
Entwickler: BuzzFeed
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de