Twelve South Curve Flex: Neuer MacBook-Ständer kann in der Höhe verstellt werden

Für 89,99 Euro und in zwei Farben

Mit dem Twelve South Curve hat der bekannte Hersteller schon einen MacBook-Ständer im Sortiment, mit dem neuen Twelve South Curve Flex gibt es aber noch einmal mehr Möglichkeiten. Während Curve eine fixe Höhe bietet, kann man den neuen Curve Flex in der Höhe anpassen.

Der Ständer selbst kann zwischen 5 und 30 Zentimeter in der Höhe verstellt werden, um sein MacBook auch auf Augenhöhe verwenden zu können. Der Ständer kann MacBooks und andere Laptops mit einer Größe von 10″ bis 17″ aufnehmen und wird aus hochwertigen Aluminium gefertigt. Kontaktpunkte sind mit Silikon geschützt, damit keine Kratzer entstehen können.


Praktisch: Für den Transport kann der Twelve South Curve Flex einfach zusammengeklappt und in der mitgelieferten Neoprentasche transportiert werden. Da hier die Rede von einem Einstellwerkzeug ist, muss man die Höhe wohl über eine Schraube fixieren.

Der Twelve South Curve Flex ist bisher nur bei Amazon gelistet, die offizielle Vorstellung des Anbieters steht noch aus. Laut Amazon soll der neue Ständer am 14. August erscheinen, Vorbestellungen können ab sofort für 89,99 Euro aufgegeben werden. Curve Flex ist in Matt-Schwarz und Matt-Weiß erhältlich.

Twelve South Curve Flex | Ergonomischer höhen- und winkelverstellbarer...
  • ERGONOMISCHE FLEXIBILITÄT- Curve Flex bietet die ultimative Flexibilität, um Ihren Laptop von 2" bis 11" von Ihrem Schreibtisch abzusetzen....
  • WELL-PROTECTED - Wir haben ein spezielles, strukturiertes Silikon entwickelt, das den gesamten Arm und nicht nur einige wenige Kontaktpunkte bedeckt...
Twelve South Curve Flex | Ergonomischer höhen- und winkelverstellbarer...
  • ERGONOMISCHE FLEXIBILITÄT- Curve Flex bietet die ultimative Flexibilität, um Ihren Laptop von 2" bis 11" von Ihrem Schreibtisch abzusetzen....
  • WELL-PROTECTED - Wir haben ein spezielles, strukturiertes Silikon entwickelt, das den gesamten Arm und nicht nur einige wenige Kontaktpunkte bedeckt...

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de