Vodafone DataGo M: LTE-Datentarif für effektiv 4,37 Euro pro Monat

Es gibt wieder einen günstigen LTE-Datentarif mit 3 GB Datenvolumen.

vodafone datago m

Der Klassiker unter den Datentarifen wird heute abermals günstiger angeboten. Diesmal zahlt man effektiv pro Monat nur 4,37 Euro. Der Tarif kommt mit einer hohen Anzahlung daher. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.


Der Tarif: Vodafone DataGo M

  • 3 GB Internetflat
  • LTE mit bis zu 225 Mbit/s inklusive
  • keine Telefonie, keine SMS

Die Rechnung:

  • 24 x 19,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • – 24 x 2,50 Euro mtl. Rabatt durch Vodafone
  • – 315 Euro Auszahlung durch Handyflash (nach 6-8 Wochen)
  • =============
  • Gesamt: 104,76 Euro für 2 Jahre, effektiv pro Monat 4,37 Euro
  • zur Angebotswebseite

Ja, hier handelt es sich um einen Tarif mit Effektivrechnung. Im Endeffekt kommt es ja auf den Preis an, allerdings solltet ihr dennoch beachten, dass pro Monat 17,49 Euro (reduzierte Grundgebühr) vom Konto eingezogen werden. Verrechnet man die Auszahlung in Höhe von 315 Euro, kommt man auf effektiv 4,37 Euro pro Monat. Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,99 Euro entfällt.

Den Vertrag solltet ihr fristgerecht (mindestens 3 Monate vor Ablauf) kündigen, da ansonsten der Normalpreis berechnet wird. Der Tarif richtet sich an Tablet-Nutzer, wer möchte kann die Karte auch in einen mobilen HotSpot stecken und so mit Laptop, MacBook und Co. unterwegs online gehen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. weiss jemand ob man bei Vodafone Guthaben auf sein Kundenkonto einzahlen kann ? So koennte man die Auszahlung ja direkt dort parken und haette dann erst mal seine Ruhe !

  2. Wo, bitte ist in der Tarifbeschreibung etwas von :
    „315 Euro Auszahlung durch Handyflash (nach 6-8 Wochen)“
    die Rede ???

  3. Das Angebot im Link enthält keine Auszahlung in Höhe von 315 Euro durch Handyflash. Ist das möglicherweise der falsche Link?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de