Vodafone Pass: 15 neue Partner, unter anderem Zattoo & waipu.tv

Vodafone hat 15 neue Partner für sein Pass-Angebot. Diese Anbieter sind neu mit dabei.

vodafone pass

Jeden Monat präsentieren wir euch die neuen StreamOn Partner der Telekom. Das Vergleichsangebot von Vodafone hört auf den Namen Vodafone Pass, aber kommt meiner Meinung nach nicht richtig in Schwung. Jetzt git es aber auf einen Schlag 15 neue Partner, die wir euch gerne folgend aufzeigen wollen.


  • Social Pass: Snapchat
  • Music Pass: bigFM, harmony.fm, HIT RADIO FFH, ISN Radio, laut.fm, planet radio, Radio Regenbogen, Regenbogen 2, RPR1 und Wunschradio
  • Video Pass: easyTV, Save.TV, waipu.tv und Zattoo

Mit den 15 neuen Partnern kommt man nun auf insgesamt 40 Partner. Eine komplette Übersicht könnt ihr hier einsehen. Je nach gebuchten Tarif könnt ihr einen Pass kostenfrei auswählen, optional lassen sich die Pässe auch kostenpflichtig dazu buchen. Ich finde die Unterteilung in insgesamt vier Kategorien doch etwas viel, möglicherweise möchte man ja eine App aus dem Chat-Pass, drei aus dem Social-Pass und mehrere aus dem Video-Pass nutzen. Demnach müsste man auch drei Pässe buchen – und das wird teuer.

Je nach gewähltem Red-Tarif könnt ihr einen Pass gratis aktivieren – und sogar monatlich wechseln. In den kleinen Tarifen XS und S kann jedoch nicht der Video-Pass ausgewählt werden, der steht erst ab Red M zur Auswahl. Jeder weitere Pass kostet 5 Euro, der Video-Pass 10 Euro.

Die Frage an euch: Nutzt ihr einen Vodafone Pass? Seid ihr mit dem Angebot zufrieden? Ich persönlich finde StreamOn der Telekom ja deutlich attraktiver.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Die sollen alle diese ganze Tarifscheiße mal endlich einstampfen und eine bezahlbare Flat anbieten. In anderen Ländern klappt es doch auch. Hier scheinen allerdings zu viele Leute Bereit zu sein sich ständig durch das Tarifwirrwar durch zu quälen. ?

    1. Mal ehrlich – hilft es irgendwie, dass du deine schlechte Laune hier darlegst?
      Du hast die Frage ignoriert, möchtest die vorhandenen Angebote nicht sichten (Stichwort Tarifwirrwar) und findest alles sei zu teuer. …

  2. Ich nutze den Music Pass in Verbindung mit Spotify sehr häufig und finde die Option (in meinem Tarif inklusive) gut. Allerdings erscheint mir das Angebot der Telekom auch etwas durchdachter/einfacher. Ich hoffe, dass Vodafone in Zukunft alle Partner in einem Pass bündelt.

  3. Ich finde es komisch das alle Anbieter die wichtig sind bei der Telekom mitmachen und bei Vodafone passiert einfach nix ich habe da auch das Gefühl das die da gar keine richtige Lust drauf haben. Ich habe ein red Tarif mit 6 gb und video Pass den ich auch rege nutze das wäre häufiger der Fall wenn da YouTube dabei wäre. Ich würde auch auf dem music Pass wechseln wenn da audible und Podcast dabei wären aber das wird wohl nix mit Vodafone…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de