Wandtattoos per Augmented Reality ausprobieren

2 Kommentare zu Wandtattoos per Augmented Reality ausprobieren

Einige Shop-Anbieter kommen wirklich auf einfallsreiche Ideen. Das Angebot von deine-wandtattoos.de wollen wir euch nicht vorenthalten.


Anstatt lieblos eine App zu programmieren und darauf zu hoffen, dass irgendwelche Kunden das Angebot irgendwann mal nutzen werden, um unterwegs einen Einkauf zu tätigen, haben sich die Wandtattoos-Macher etwas ganz besonderes ausgedacht.

Nur kurz zur Erläuterung: Natürlich kann man sich ein Bild an die Wand hängen – alternativ ist es jedoch auch möglich, spezielle Klebefolien direkt auf die Tapete zu kleben, die Wandtattoos.

In der App deine-wandtattoos kann man sich die beliebtesten Produkte aus dem Shop ansehen und direkt ausprobieren. Mittels der Kamera kann man das ausgewählte Wandtattoo per Augmented Reality direkt an seine Wohnungswand bringen, um schon vorher zu sehen, wie sich das Tattoo später macht. Die App kann natürlich kostenlos aus dem Store geladen werden.

Kommentare 2 Antworten

  1. Wow das ist mal eine sehr geniale Idee. Danke fuer den Tipp Fabi. Da kommen sicher noch mehr spannende AR Apps. Bin froh Eure App schon zu haben da fällt mir das Verfolgen Eurer Artikel einfacher 🙂

  2. Hallo ihr Lieben, ich hatte zu Anfang so meine Zweifel, ob die Wandtattoos echt halten. Ich habe ein Wandtattoo bestellt und bin hin und weg. Hält super, schnelle Lieferung und total viel Auswahl. Ich habe sogar getestet, ob es Rückstandslos wieder abzulösen ist – es funktioniert! 🙂 Tolle Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de