Wenig überraschend: iPhone SE sieht innen genau wie ein iPhone 8 aus

Erstes Teardown-Video im Netz aufgetaucht

Normalerweise sind es ja die Kollegen von iFixit, die sich besonders zeitnah um die Zerlegung eines neuen Apple-Geräts kümmern. Dieses Mal ist es allerdings ein Video-Blogger aus Asien, der sich um diese Angelegenheit kümmert.

In dem rund fünf Minuten langen Video, in dem englische Untertitel aktiviert werden können, seht ihr einen direkten Vergleich der Hardware-Komponenten vom neuen iPhone SE und dem iPhone 8. Das ist wenig überraschend, denn nur so kann es Apple schaffen, den Preis so niedrig zu halten: Es werden bereits bestehende Produktionsstätten und Teile genutzt.


Es gibt dann aber doch ein paar kleine Details, die sich unterscheiden. So verfügt das iPhone SE zwar über den gleichen Akku wie das iPhone 8, allerdings mit einem anderen Adapter. Das gesamte Logic-Board samt Prozessor lässt sich ebenfalls austauschen, allerdings funktioniert dann die Rückkamera nicht mehr. Das Display scheint Apple hingegen komplett vom iPhone 8 übernommen zu haben.

Das neue iPhone SE wird ab heute ausgeliefert – falls ihr zu den Bestellern der ersten Stunde gehört, könnt ihr euch gerne in den Kommentaren zu Wort melden: Wie ist euer erster Eindruck des neuen Einsteiger-Smartphones von Apple?

Kommentare 10 Antworten

  1. Alter Wein in neuen Schläuchen oder wie? Hat man bei Apple wohl seinerzeit zuviel eingekauft und zimmert nun die alten Teile zusammen und gibt dem ganzen einfach einen neuen Namen. Beeindruckend Apple!

    1. Oder man schaut sich denn Anwenderkreis des SE an (Firmen, Leute die nicht unbedingt das neueste brauchen) und akzeptiert, das Apple damit einen günstigeren Preis erreicht. Und ganz ehrlich, ob das Gerät von oben jetzt gleich ist oder anders aussieht, das ist mir völlig egal…

    1. Es gibt halt Leute die es genial finden für ihr Telefon nur 1 Jahr OS Updates zu bekommen. Mein erstes Smartphone war ein Androide, seitdem nur noch iOS, da weiß ich wenigstens dass die Updates länger kommen

      Welches 479€ Android wird noch in 4 oder 5 Jahren das aktuelle OS erhalten??

  2. Sehe ich auch so! Was ist daran verkehrt!
    Apple bringt zu einem moderaten Preis ein Iphone mit aktuellem Prozessor heraus. Das wird sicher seine Käufer finden. Das Design des iphone 8 ist doch nicht schlecht und reicht sehr vielen Nutzern allemal aus. Und wer es nicht mag, braucht es ja nicht zu kaufen. Warum immer alles schlecht reden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de