Woodcessories EcoCase: Hochwertiges iPhone 6/6s-Cover mit Echtholz-Elementen

Ich persönlich kann mich immer wieder für Hüllen und Cases aus Naturmaterialien begeistern. Mit dem Woodcessories EcoCase gibt es seit einiger Zeit sogar ein Snap-On-Case mit echten Holz-Elementen.

Woodcessories EcoCase 1

Das Woodcessories EcoCase kann aktuell in drei verschiedenen Holzvarianten bei Amazon für das iPhone 6/6s bestellt werden: Kirsche, Bambus und Walnuss. Je nach Ausführung und gewählter Case-Farbe wird ein Preis zwischen 29,90 Euro und 31,86 Euro fällig, für einige Varianten gibt es sogar eine Prime-Versandoption. Die gleichen Modelle sind auch in drei Holzfarben für das größere iPhone 6 Plus/6s Plus zu Preisen ab 33,72 Euro erhältlich.


  • Woodcessories EcoCase für das iPhone 6/6s in drei Holzvarianten ab 29,90 Euro (Amazon-Link)
  • Woodcessories EcoCase für das iPhone 6 Plus/6s Plus in drei Holzvarianten ab 33,72 Euro (Amazon-Link)

Das Unternehmen Woodcessories stammt aus dem deutschen Essen und hat sich auf hochwertige, handgefertigte Accessoires für Apple-Produkte spezialisiert. Unser Team von appgefahren hat mit dem EcoCover für das iPad Pro und dem EcoLift für das MacBook bereits zwei Produkte des Herstellers unter die Lupe genommen und war bisher sehr zufrieden mit Qualität, Design und Verarbeitung.

Woodcessories EcoCase trägt relativ dick auf

Mit dem Woodcessories EcoCase gibt es nun also ein relativ schlicht gehaltenes iPhone-Case im Snap-On-Design, das in meinem Fall aus einer schwarz-matten Basis zum Einklicken des Smartphones sowie einer aufgeklebten Rückseite aus Walnuss-Holz besteht. Die Qualität der Materialien lässt keinerlei Wünsche offen – vor allem das Basis-Case wirkt samtweich, und auch das verwendete Walnuss-Holz ist perfekt abgeschliffen worden, so dass es hervorragend in der Hand liegt.

Woodcessories EcoCase 2

Besonders praktisch am EcoCase ist die Tatsache, dass die schwarzen Kunststoff-Seiten des Basis-Cases minimal über den Rand des iPhones überstehen. So ist es möglich, das Smartphone auch mit dem Display abzulegen, ohne mit Kratzern oder Schlieren rechnen zu müssen. Auf der anderen Seite allerdings sorgt die aufgesetzte Holzrückseite für einiges an zusätzlichem Ballast: Das Case kommt so auf eine Dicke von genau einem Zentimeter und trägt gemessen am „nackten“ iPhone 6/6s doch etwas auf.

Wenn man sich mit letzterer Tatsache anfreunden kann, findet mit dem Woodcessories EcoCase nichts desto trotz ein hervorragend verarbeitetes, sehr ansehnliches Echtholz-Case für die aktuellen iPhone-Modelle, das sicherlich im Alltag für einige interessierte Blicke sorgen wird. Wer eine Holzrückseite mag, aber etwas weniger gebrauchen kann, kann sich alternativ das Ozaki 0.3 Wood (Amazon-Link) ansehen, das ebenfalls in mehreren Holzvarianten zu haben ist, aber auch weniger Schutz bietet.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich nutze das etwas dünnere „van Damme“ von Woodcessoires seit ein paar Monaten. Ich bin sehr zufrieden, das Case ist sehr schick, super verarbeitet und sieht auch nach einigen Monaten Benutzung immer noch gut aus.
    Dazu auch immer noch ausgefallen und originell. Das nächste iPhone bekommt wohl wieder so ein Holz-Case.

  2. Ich finde die natürlichen Materialien sehr schön aber mich stört das es nur durch Gummi am iPhone bleibt. Das Gummi macht die schöne Holz Optik wieder kaputt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de