Zones: Aufgabenmanager und Organizer derzeit gratis erhältlich

Für iPhone, iPad und Mac

Das Leben kann manchmal kompliziert sein: Zu viele Dinge gilt es, im Kopf zu behalten, strukturiert zu denken und sowohl im privaten wie im beruflichen Bereich alles erfolgreich unter einen Hut zu bekommen. An dieser Stelle kommen Aufgabenmanager, die es mittlerweile zuhauf im deutschen App Store gibt, ins Spiel.

Ein Exemplar dieser Gattung ist mit Zones (App Store-Link) derzeit kostenlos für iOS, iPadOS und macOS verfügbar. Der Download erfordert iOS 14.1 bzw. macOS 11.0 oder neuer, und benötigt lediglich 23 MB an freiem Speicherplatz auf dem jeweiligen Gerät. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für Zones bisher noch nicht, daher muss man mit einem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen.


Zones sieht sich als umfassender Organizer, der sich für viele Bereiche des Lebens einsetzen lässt – daher auch die Bezeichnung „Zones“, Zonen. Genau solche erstellt man in der App dann auch, kann diese sortieren, mit passenden Farben versehen und mit Ideen, Aufgaben und Unteraufgaben füllen. Das Ganze funktioniert ToDo-mäßig natürlich auch mit Fälligkeiten, Erinnerungen und sogar einem kleinen Widget, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

iCloud-Sync, Statistiken und Passwort-Sperre

Doch damit nicht genug: Zones verfügt darüber hinaus auch über eine Möglichkeit, je nach Auswahl in einem Dunkelmodus angezeigt zu werden, synchronisiert alle Inhalte nahtlos über die iCloud, bietet einen Fokus Timer zum Konzentrieren auf wichtige Aufgaben, und stellt eine sogenannte Scorecard zur Verfügung, in der sich Statistiken wie das aktuelle Level oder die Anzahl der bereits erledigten Aufgaben einsehen lassen. Ebenfalls möglich ist die Auswahl von zig verschiedenen App-Icons, das Einsetzen einer Passwort-Sperre und das Aktivieren bzw. Deaktivieren von haptischem Feedback auf unterstützten Geräten.

Das Entwicklerteam von Lab11 bietet Zones derzeit komplett kostenlos für alle Apple-Plattformen an und verlangt für die hübsch designte Anwendung keinen Cent. In-App-Käufe, Werbung oder Abos sucht man hier vergebens. Heavy User werden wohl auch weiterhin auf Pro-Apps wie Todoist oder Things setzen, aber alle Nutzer und Nutzerinnen, die eine übersichtliche Aufgabenverwaltung für den Alltag möchten, sei Zones an dieser Stelle absolut ans Herz gelegt. Wie immer bei Gratis-Angeboten gilt auch hier: Wir können nicht vorhersehen, wie lange die App noch kostenlos zu haben ist – schlagt bei Interesse daher schnellstmöglich zu.

‎Zones: Organize your life
‎Zones: Organize your life
Entwickler: Lab11 Ltd
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de