Zwei Dokumente gleichzeitig öffnen: Microsoft testet Multitasking in Word & PowerPoint

Neue Funktionen für iPad-Nutzer

Seit iOS 13 kann man auf dem iPad zwei Mal die gleiche App öffnen. Das ist zum Beispiel bei Dokumenten-Apps ziemlich praktisch. In Kürze wird auch Microsoft diese Möglichkeit für Word und PowerPoint für iOS anbieten. Excel wird nicht erwähnt, es ist aber davon auszugehen, dass auch die Tabellenkalkulations-App die neuen Features bekommen wird.

Microsoft zeigt drei Wege auf, wie die Multitasking-Funktionen genutzt werden können:


  • Berühren, halten und ziehen Sie eine Datei aus der Liste der zuletzt verwendeten, freigegebenen und geöffneten Dateien in der App auf den iPad-Bildschirmrand, um sie nebeneinander zu öffnen.
  • Streichen Sie in Word oder PowerPoint vom unteren Rand des Bildschirms nach oben und öffnen Sie das Dock. Berühren Sie dann das Symbol derselben App, halten Sie es gedrückt und ziehen Sie es aus dem Dock an den linken oder rechten Rand des Bildschirms. Tippen Sie dann auf das Dokument, um es zu öffnen.
  • Rufen Sie in Word oder PowerPoint die Ansichten Zuletzt verwendet, Freigegeben und Öffnen im Startbildschirm der Anwendung auf, tippen Sie auf das Menü „…“ für eine Datei in der Liste und dann auf In neuem Fenster öffnen.

Die neuen Funktionen sind aktuell Bestandteil des Office Insider-Programms. Hier können Beta-Versionen getestet werden. Wer ebenfalls Tester werden will, kann sich hier registrieren.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de