Ulysses: Preisgekrönter Text-Editor erhält Split View-Modus und Dark Mode (Update) Kreative Schreiberlinge setzen häufig auf die Textverarbeitung Ulysses.

Kreative Schreiberlinge setzen häufig auf die Textverarbeitung Ulysses.

Update am 11. März: Die Updates sind im App Store eingetroffen. Die neuen Versionen lassen sich jetzt installieren.

Original-Artikel vom 5. März: Ulysses ist schon seit längerem ein etabliertes Produkt im Mac App Store und im iOS-App Store. Wer regelmäßig Texte verfasst und kreativ arbeitet, hat sicher schon von der Schreib-Anwendung gehört Ulysses ist in einer kostenlosen Version für macOS (Mac App Store-Link) sowie als ebenso kostenfreie iOS-Variante (App Store-Link) in den jeweiligen App Stores erhältlich. Für die dauerhafte Nutzung wird ein Abonnement vorausgesetzt, das für 4,99 Euro/Monat bzw. 39,99 Euro/Jahr erworben werden kann. Studenten können Ulysses zum ermäßigten Preis von 11,99 Euro für sechs Monate nutzen. Für beide Plattformen steht bereits eine deutsche Lokalisierung bereit.

Weiterlesen

YouTube: Slide Over und Split View Support für das iPad hinzugefügt

Die YouTube-App hat heute ein Update erhalten, das vor allem für iPad-Nutzer mehr als spannend ist. Wir klären euch – anders als der Hersteller – über die Neuerungen auf.

Liebes Google-Team. Ist denn das wirklich so schwer? Haben wir uns nicht schon vor ein paar Wochen über den Beschreibungstext der YouTube-App (App Store-Link) beschwert? Und nun geht der ganze Spaß von vorne los. Aber der Reihe nach!

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de