Albums!: Medienverwaltung für Apple Music und Mediatheken setzt auf einfaches Box-Prinzip

Mel Portrait
Mel 30. März 2017, 17:31 Uhr

Das Angebot von Apple Music ist riesig - da hilft eine App wie Albums!, den Überblick über favorisierte Musik zu behalten.

Albums

Albums! (App Store-Link) wurde frisch im deutschen App Store für iPhone und iPad veröffentlicht und lässt sich zum Preis von 4,99 Euro auf das jeweilige Gerät herunterladen. Die Anwendung benötigt 316 MB an freiem Speicher sowie iOS 9.3 oder neuer zur Installation, und steht bereits seit dem Start in deutscher Sprache bereit.

„Albums! setzt auf Apple Music auf und bietet direkten Zugriff auf die Mediathek und Musikhören ohne endlose Playlisten“, lässt der Entwickler Heiko Müller in seiner Pressemitteilung verlauten. Und warum noch eine weitere Music Player-App, wo doch der App Store bereits einige gute Alternativen zu Apples eigener Anwendung bietet? „Die Idee ist erstens, das Album als künstlerisches Werk wieder mehr in den Mittelpunkt zu stellen und zweitens, die Musik so einzuordnen, wie im Wohnzimmerschrank von früher. Und das funktioniert tatsächlich mit den Box-Konzept“, berichtet der Macher von Albums!.

Um für jeden Moment die richtige Musik zu finden, definiert der Anwender gemäß seinen persönlichen Hörgewohnheiten sogenannte „Boxes“. Zum Füllen der Boxen stellt Albums! komfortable Funktionen, darunter auch eine automatisierte Analyse und Einordnung von bereits vorhandener Musik, bereit. Zum Start werden eine Reihe vordefinierter Boxen mitgeliefert. Eine „Play Box“-Ansicht präsentiert die Musik spielerisch animiert und ruft sie direkt auf.

Apple Watch- und 3D Touch-Support für schnelle Musiksteuerung

Albums Apple Watch

Darüber hinaus verfügt Albums! über eine ganze Reihe praktischer Funktionen. Der Musikplayer kann beispielsweise zehn Sekunden oder ganze Alben vor- oder zurückspringen, außerdem merkt er sich die jeweils letzte Position im Song - was besonders für Hörbuch-Fans ein nützliches Feature darstellen dürfte. Auch YouTube-Videos lassen sich einbinden, die eigene Musikselektion per E-Mail teilen und ungeliebte Songs aus Alben ausblenden.

Ebenfalls mit an Bord ist eine Unterstützung für die Apple Watch, über die die Boxen gesteuert werden können, sowie eine 3D Touch-Option, beispielsweise zum Abspielen des aktuellen Lieblingsalbums direkt vom App-Icon aus. Wer demnach noch auf der Suche nach einem umfangreichen, individuell konfigurierbaren neuen Music Player-Konzept ist, sollte sich das neue Albums! definitiv genauer ansehen.

Albums! - Designt für Apple Music
Entwickler: Heiko Mueller
Preis: 3,49 €

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. Teddy2001 sagt:

    Album….SSSSS Alben klingt weniger nach Erkan und Stefan 😂

  2. hypernikomen sagt:

    @Teddy2001: Albumme. Aber ich denke, es ist wohl englisch 😉

  3. suicide27survivor sagt:

    Der hier gebotene „Mehrwert“ wäre mir keine 4,99€😳wert, zumal man hier ja auch nie wissen kann Wielange es die App überhaupt macht.

Kommentar schreiben