Autor Freddy

27 Aug

3 Comments

Shopping-Apps vorgestellt: Kleiderkreisel, Stuffle, Shpock & Co.

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 20:45 Uhr

Wer auf der Suche nach gebrauchten Produkten und den besten Schnäppchen ist, sollte einen Blick in eine der vielen Shopping-Apps werfen.

Einkaufen mit iPhone und iPad ist im digitalen Zeitalter kein Problem mehr. So gut wie jedes Shopping-Portal hat eine eigene App und macht das Shoppen so noch bequemer und einfacher. Wir haben uns insgesamt fünf Shopping-Apps für Gebrauchtware herausgesucht und möchten Vor- und Nachteile genauer beleuchten. Mit dabei sind die Portale eBay Kleinanzeigen, Kleiderkreisel, Stuffle, Shpock und Wish.

eBay Kleinanzeigen: Der Platzhirsch

ebay KleinanzeigenWer den eigenen Dachboden entrümpelt und ohne eigene Kosten Gebrauchtes oder auch Neues verkaufen möchte, kann kostenlos Inserate bei Kleinanzeigen (App Store-Link) aufgeben. In verschiedenen Kategorien könnt ihr wirklich alles anbieten, was ihr loswerden wollt. Wer seinen Standort preisgibt, kann auch Anzeigen in der Umgebung finden. Die Handhabung ist einfach, die Angebotspalette weitreichend. Wir empfehlen immer die Barzahlung bei Abholung, um Betrügern einen Strich durch die Rechnung zu machen. Artikel lesen

27 Aug

1 Comment

Nur 1,79 Euro: Winmail Viewer öffnet winmail.dat-Dateien

Kategorie appSale, Mac - von Freddy um 19:00 Uhr

Auf dem Mac gibt es ein Problem, das sich mit der entsprechenden App umgehen lässt: Wie öffnet man Winmail-Anhänge?

Winmail ViewerAnfang Juli hatten wir euch erst auf Letter Opener aufmerksam gemacht, das diesen Job ebenfalls übernimmt und veraltete winmail.dat-Dateien öffnen und anzeigen kann. Heute gibt es mit Winmail Viewer (Mac Store-Link) eine weitere Mac-App, die ebenfalls diese Aufgabe erledigt, aber nur schmale 1,79 Euro statt 3,59 Euro kostet und deutlich günstigster als die Konkurrenz ist.

Die Ursprung des Problems liegt beim Windows-Mailprogramm Outlook, bei dem man Mails neben den Formaten “nur Text” und “HTML” auch als “Rich-Text” versenden kann. Das Problem: Das RTF-Format wird von anderen Mailprogrammen oft nicht richtig erkannt. Stattdessen wird die Datei Winmail.dat angezeigt, in der Outlook neben Informationen zur Formatierung oft auch Mail-Anhänge versteckt. Artikel lesen

27 Aug

0 Comments

VVVVVV: Retro-Indie-Platformer senkt den Preis auf 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 13:00 Uhr

Mit dem Plattformer VVVVVV gibt es ein weiteres reduziertes Spiel für iPhone und iPad.

VVVVVV 1Der Entwickler vom tollen Super Hexagon hat im Juni dieses Jahres sein neustes Spiel VVVVVV (App Store-Link) in den App Store gestellt. Bisher wurde ein Preis von 2,69 Euro aufgerufen, heute zahlt ihr erstmals nur noch 89 Cent. Der Download ist 60 MB groß, als Universal-App verfügbar und wird durchschnittlich mit viereinhalb von fünf Sternen bewertet.

VVVVVV kommt ganz in einem klassischen Retro-Platformer-Design daher und lässt sich am ehesten als Mischung zwischen Gravity-Game und Jump’n’Run bezeichnen. Auch die Vorgeschichte ist schnell erzählt: Auf einem Raumschiff hat sich eine Katastrophe ereignet, und die gesamte Besatzung muss evakuiert werden. Leider haben es einige Crew-Mitglieder nicht geschafft, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen, so dass die Hauptfigur des Games diese Aufgabe erledigen muss. Artikel lesen

27 Aug

2 Comments

PDFpen Scan+ im Angebot: Günstiger Scanner mit guter OCR-Texterkennung

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 10:10 Uhr

Ja, es gibt wirklich viele mobile Scanner für die Hosentasche. PDFpen Scan+ ist heute jedoch im Angebot und verrichtet einen wirklich guten Dienst.

PDFpen ScanErst vor wenigen Wochen haben wir über das Update von Scanbot berichtet, bei dem ja die OCR-Funktion für 4,49 Euro angeboten wird. Günstiger geht es heute mit dem reduzierten PDFpen Scan+ (App Store-Link), das zwar nur in englischer Sprache vorliegt, aber über eine deutsche OCR-Funktion verfügt. Erstmals kostet der mobile Scanner für die Hosentasche nur 89 Cent – zuvor wurden zwischen 4,49 Euro und 5,99 Euro aufgerufen.

Mit PDFpen Scan+ könnt ihr natürlich Dokumente, Fotos und mehr einfach abfotografieren und digitalisieren. Die gescannten Fotos lassen sich im Nachgang beschneiden, ausrichten und zum Beispiel auch in schwarz-weiß umwandeln. Insofern es sich um Text handelt, könnt ihr diesen per OCR in editierbare Zeichenfolgen umwandeln.

Damit die Texterkennung zuverlässig funktioniert, sollte man ein gut ausgeleuchtetes Foto knipsen und die Ränder manuell setzten, da dies nicht automatisch passiert. Nach kurzer Analyse wird aber ein nahezu perfektes Ergebnis ausgegeben. Bei meinen ersten Versuchen wurde der Text zu 99 Prozent richtig erkannt. Es handelte sich hierbei um maschinell erstelle Schreiben. Der Text der analysierten Dokumente wird zwar nicht direkt angezeigt, kann aber kopiert und in anderen Apps weiterverwendet werden. Achtung: Nach dem Download von PDFpen Scan+ steht die Sprache der OCR-Funktion auf Englisch, in den Einstellungen solltet ihr Deutsch auswählen. Artikel lesen

27 Aug

0 Comments

Strata nur 89 Cent: Empfehlenswertes Denk- und Puzzle-Spiele für iOS

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 08:36 Uhr

Strata ist nicht nur schön anzusehen, auch das Lösen der einzelnen Puzzles erfordert viel logisches Denken.

StrataMit Strata (App Store-Link) folgt ein weiterer und reduzierter Download, der sich an alle Puzzle-Fans richtet. Strata für iPhone und iPad muss gerade nur mit 89 Cent bezahlt werden statt mit 2,69 Euro. Mit 43,3 MB ist der nur in englischer Sprache verfügbare Download recht fix auf das iOS-Gerät geladen.

Für 89 Cent gibt es so knapp 160 Level, weitere lassen sich per In-App-Kauf für kleines Geld erwerben, so dass insgesamt über 300 Level zum Spielen bereitstehen. Das Prinzip ist dabei relativ einfach, die Ausführung könnte aber Kopfzerbrechen bereiten.

Von Außen können nun passende Banderolen ausgelegt werden, die am Ende die gleiche Farbe zeigen müssen, wie die unten liegenden Quadrate. Der Clou dabei: Am Ende muss die Farbe des Quadrats und der oben liegenden Banderole übereinstimmen – und das bei jedem Kästchen auf dem Spielfeld. Natürlich lassen sich die Banderolen übereinander legen, letztendlich muss zuletzt aber die richtige Farbe angezeigte werden. Artikel lesen

27 Aug

3 Comments

Rayman Fiesta Run: Viel Spaß für kleines Geld

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 07:52 Uhr

Das von uns hoch gelobte Jump’n’Run Rayman Fiesta Run gibt es heute im Angebot.

Rayman Fiesta Run 4Mit Rayman Fiesta Run (App Store-Link) möchten wir heute auf ein erstes Spiel aufmerksam machen, das reduziert erhältlich ist. Vorab: Werft einen Blick in den Ticker, dort haben wir die besten rabattierten Apps und Spiele schon eingetragen – heute ist wirklich viel Auswahl dabei. Doch bleiben wir nun bei Rayman Fiesta Run. Der Download kostet sonst 2,69 Euro, ist 97,5 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und belastet das eigene Konto heute nur mit 89 Cent.

Bei Rayman Fiesta Run handelt es sich um ein Jump’n’Run mit einer an Touchscreens optimierten Steuerung, man muss also nicht winzig kleine Buttons treffen, um die Spielfigur durch das Level zu bewegen. Stattdessen nutzt man Gesten und große Touch-Flächen, um die insgesamt 75 Level erfolgreich zu meistern. Artikel lesen

26 Aug

7 Comments

appgefahren News-Ticker am 26. August (9 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:39 Uhr

Auch heute liefert unser News-Ticker die wichtigsten Apple-News auf einen Blick.

+++ 15:39 Uhr – Netatmo June: Ab sofort im Handel +++

Bisher gab es das Sonnenarmband Netatmo June nur im Online-Shop des Herstellers, ab sofort bekommt man es auch bei Cyberport. Für 95 Euro gibt es Technik für Ladies:  Das von der französischen Schmuckdesignerin Camille Toupet im Stil eines Diamanten entworfene Armband verfolgt daher die UV-Intensität und Sonnenbelastung der Trägerin in Echtzeit, die Daten werden drahtlos an eine iPhone-App übertragen. Wir warten leider noch auf ein Testgerät.

+++ 15:35 Uhr – Eplus: Starterpaket der WhatsApp-SIM nur 5 Euro +++

Wer die WhatsApp SIM benutzen möchte, kann das Starterpaket für 5 statt 10 Euro kaufen – inklusive 5 Euro Guthaben. Alle Infos zum Tarif selbst könnt ihr direkt bei Eplus nachlesen.

Artikel lesen

26 Aug

0 Comments

Plax: Rasantes Highscore-Spiel kostet heute nur 89 Cent

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 14:00 Uhr

Für Spielspaß kann heute das reduzierte Plax sorgen, das sich für 89 Cent als Universal-App laden lässt.

Plax 3Das Highscore-Spiel Plax (App Store-Link) gibt es gerade für preisgünstige 89 Cent zu kaufen. Der Download der 18 MB großen App funktioniert auf iPhone und iPad und bietet ähnlichen Spielspaß wie es auch schon PUK oder 15 Coins getan haben.

Das bisher in englischer Sprache vorliegende Casual Game erfordert vom Spieler einiges an Konzentration und Schnelligkeit. In einem vorangestellten Tutorial bekommt man die wichtigsten Schritte des Spiels erklärt und kann danach direkt ins Geschehen eingreifen. Das Hauptziel von Plax ist es, möglichst lange in einer feindlich gesinnten Umgebung zu überleben, ohne von gegnerischen Objekten getroffen zu werden. Artikel lesen

26 Aug

8 Comments

Passwort-Safe “Locko” als 1Password-Alternative jetzt kostenlos testen

Kategorie appSale, Mac - von Freddy um 11:22 Uhr

Wer seine Passwörter sicher aufbewahrt wissen möchte, sollte heute einen Blick auf das aktuell kostenlose Locko für Mac werfen.

LockoLocko für den Mac (Mac Store-Link) ist ein Passwort-Safe mit Browser-übergreifender Synchronisation, der bis zum Start der iOS-Version kostenlos angeboten wird. Im Gegensatz zu 1Password könnt ihr richtig viel Geld sparen. Wie teuer die iOS-Version sein wird, hat der Entwickler allerdings noch nicht verraten. Da die Mac-Version schon mehrfach für 89 Cent erhältlich war, kann sich der Preis der kommenden iOS-App nur im selben Rahmen bewegen.

Wenn ihr aktuell noch auf eine Verbindung zwischen Mac, iPhone und iPad verzichten könnt, ist Locko eine klare Empfehlung. Locko kann eure Passwörter verwalten, ablegen und sicher aufbewahren. Im digitalen Zeitalter verlangt fast jeder Online-Dienst eine Registrierung und somit auch ein Passwort. Um die Sicherheit zu wahren, solltet ihr eigentlich bei jedem Dienst ein anderes Passwort verwenden. Wer viele Dienste, und somit auch viele verschiedene Passwörter, privat oder geschäftlich, nutzt, bekommt mit Locko einen praktischen Helfer, der mehr kann als Apples Schlüsselbund. Artikel lesen

26 Aug

3 Comments

AOL mit eigener RSS-Reader-App für iPhone & iPad

Kategorie appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 09:37 Uhr

Mit dem AOL Reader könnt ihr jetzt auch mobil eure favorisierten Webseiten lesen.

AOL ReaderAOL hat vor gut einem Jahr den AOL Reader gestartet, der allerdings nur per Browser abrufbar war. Mit dem AOL Reader als RSS-Reader-App für iPhone und iPad (App Store-Link) baut man das Angebot weiter aus. Der Download ist kostenlos, 16,7 MB groß und erfordert mindestens iOS 7. Zur Nutzung des AOL Readers wird zudem ein AOL-Account vorausgesetzt, über den geladene Artikel und Feeds synchronisiert werden können.

Die Umsetzung der iOS-Applikation ist dabei vielversprechend. In einer wirklich simplen Darstellung werden alle Nachrichten-Feeds sortiert aufgelistet und stehen zum Lesen bereit. Natürlich werden alle RSS-Feeds aus eurem Account, insofern vorhanden, übernommen, zusätzlich lassen sich neue Webseiten manuell per Suche einfügen – wer möchte kann auch aus Empfehlungen wählen, wobei dort nur US-Medien nach Themengebieten gelistet sind.

Zudem bietet der AOL Reader verschiedene Möglichkeiten das Aussehen dem eigenen Geschmack anzupassen. Ihr könnt die Textgröße und Zeilenabstand einstellen, auch die Textausrichtung lässt sich individuell festlegen. Zudem sind die bekannten Optionen wie Favoriten, als gelesen markieren oder Weiterleitung zu Facebook, Twitter und Co. mit an Bord. Artikel lesen

26 Aug

1 Comment

Sony SRS-BTM8B: Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher für nur 39,90 Euro

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 09:25 Uhr

Einen Zubehör-Deal haben wir heute noch auf Lager. Der Sony SRS-BTM8B kostet aktuell nur noch 39,90 Euro.

Sony SRS-BTM8B

Update am 26. August: Das Angebot gilt heute wieder.

Bei eBay gibt es heute den Sony SRS-BTM8B (zum Angebot), einen guten Bluetooth-Lautsprecher, für wirklich kleines Geld. Sowohl die weiße als auch schwarze Version wird für 39,90 Euro versandkostenfrei von Alternate verkauft.

Das Abspielen von Musik erfolgt bei Streaming via Bluetooth – optional kann das Koppeln auch per NFC erfolgen, was allerdings mit iPhone und iPad aufgrund fehlender Technik nicht möglich ist. Der Lautsprecher mit zwei Kanälen, Bassreflex-Stereo und insgesamt vier Watt Lautsprecherleistung ist laut Amazon-Kunden dank einer durchschnittlichen Bewertung von viereinhalb Sternen auf jeden Fall eine Empfehlung. Artikel lesen

26 Aug

3 Comments

Cloud-Speicher: Dropbox durchsucht Office-Dateien, OneDrive verbessert Foto-Ansicht

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 08:54 Uhr

Die Applikationen Dropbox und OneDrive stehen frisch aktualisiert zum Download bereit. Was sich getan hat, lest ihr folgend.

Dropbox Logo

Dropbox für iPhone und iPad (App Store-Link) steht nun in Version 3.3 zum kostenlosen Download bereit und ermöglicht nun das Suchen innerhalb von Word- und PowerPoint-Dokumenten. Des Weiteren hat man Support für große animierte GIF-Dateien hinzugefügt, auch werden durch ein intelligentes Caching weniger Speicher und Ressourcen gefordert. Zuletzt haben die Entwickler das Multitasking verbessert, so dass man immer dort startet, wo man zuletzt die App geschlossen hat.

Dropbox ist in Sachen Cloud-Speicher weiterhin ganz vorne mit dabei. Mit 2 GB kostenlosen Speicher, der entweder gegen Bezahlung oder durch Empfehlungen erweitert werden kann, gibt es zum Start im Gegensatz zu vielen anderen Diensten etwas wenig Datenablagefläche. Der Zugriff der Daten kann dann per iOS-App, im Browser oder als Programm für Mac und Windows erfolgen. Die Registrierung kann natürlich auch direkt per Browser erfolgen. Artikel lesen

25 Aug

6 Comments

appgefahren News-Ticker am 25. August (8 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 17:50 Uhr

Unser News-Ticker informiert kurz und knapp über tagesaktuelle Geschehnisse.

+++ 17:50 Uhr – Jawbone: Statistik zum Erdbeben +++

Der Hersteller Jawbone, der mit dem UP einen Fitness- und Schlaftracker herstellt, konnte in den eigenen Statistiken die Auswirkungen des Erdbebens Nordkaliforniens auswerten. In der Nacht wurden rund 93 Prozent alle Nutzer des Jawbone geweckt, wie diese Grafik zeigt.

+++ 15:38 Uhr – Apps: Spotify mit kleinen Verbesserungen +++

Das neuste Update der Spotify-App bringt Verbesserungen bei der Darstellung von Alben mit. So kann man nun ganze Alben direkt über die Albumseite in “Deine Musik” speichern, auch lässt sich das Erscheinungsjahr mit einem Wisch über den Album-Header anzeigen.

Artikel lesen

25 Aug

4 Comments

GRID: Actionreiches Rennspiel kostet nur noch 5,49 Euro

Kategorie appSale, Mac, Spiele - von Freddy um 17:22 Uhr

Für die Mac-Zockergemeinde gibt es heute GRID zum Bestpreis im Mac App Store.

GRID 4Neben Real Racing ist auch das tolle GRID (Mac Store-Link) eine Rennspiel-Empfehlung für den Mac. Der Download von GRID ist 7,33 GB groß, in deutscher Sprache verfügbar und erfordert mindestens OS X 10.7.5 oder neuer. Der Preis ist erstmals auf 5,49 Euro gefallen, zuvor wurden bis zu 21,99 Euro fällig.

Ihr könnt euch hinter das Steuer eines Porsche 911 GT3 RSR, dem Lamborghini Murcielago R GT oder auch dem Aston Martin DBR9 setzen. Ihr fahrt nicht nur auf amerikanischen innerstädtischen Straßen, sondern auch auf japanischen Bergstraßen und auf namhaften europäischen Rennstrecken. Artikel lesen

25 Aug

14 Comments

Aktuelles MacBook Air mit 13,3″ erstmals im Refurbished Store

Kategorie appWare, Mac - von Freddy um 14:26 Uhr

Wer sich ein neues MacBook kaufen möchte, sollte einen Abstecher in Apples Abteilung “Generalüberholt” machen.

MacBook Air

Das aktuelle MacBook Air, das im April dieses Jahres zuletzt aktualisiert wurde, ist nun erstmals im Refurbished Store von Apple gelistet. Die Version mit 1,4 GHz Dual Core Intel Core i5-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, 128 GB Flash-Speicher und Intel HD Graphics 5000 kann in der 13,3″-Variante für nur 849 Euro (Apple Store-Link) gekauft werden – ihr spart also 150 Euro.

Das MacBook Air aus 2014 liefert durch die Aktualisierung mehr Geschwindigkeit, da die neuen Haswell-Chips zum Einsatz kommen. Bisher ist auch nur diese Version des MacBook Air gelistet – wenn weitere hinzu kommen, werden wir euch informieren. Artikel lesen