Author: Freddy

04 Sep

19 Kommentare

Noch nicht in Deutschland: Firefox für iOS im Video vorgestellt

Kategorie: appView, iPad, iPhone - von Freddy um 15:39 Uhr

Wir haben uns den Firefox-Browser für iPhone und iPad installiert und wollen unsere ersten Eindrücke mit euch teilen.

firefox ios

Firefox nutze ich schon seit gefühlten Ewigkeiten sowohl früher auf Windows, als auch seit Jahren am Mac. Der Webbrowser verrichtet gute Dienste und findet nun endlich auch den Weg auf iPhone und iPad. Vor Jahren hatten sich die Entwickler noch gegen eine iOS-Entwicklung ausgesprochen, da die Richtlinien von Apple zu streng seien. Wie schon angekündigt, wurde diese Meinung revidiert und man möchte auch die Nutzer erreichen, die mobil unterwegs sind.

Der „Firefox web browser“ (App Store-Link, nur in Neuseeland) ist im neuseeländischen App Store schon verfügbar. Wir haben uns den Browser schon installiert und zeigen euch im Video die wichtigsten Funktionen. Das Design ist flach gestaltet, ihr könnt unendlich viele Tabs öffnen, Favoriten speichern, eine Reader-Ansicht aufrufen oder von Suchvorschlägen profitieren. Weiterlesen

04 Sep

31 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 4. September (9 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:27 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 15:27 Uhr – Apple: Erster Apple Store in Belgien +++

Am 19. September wird der erste Apple Store in Belgien eröffnen. In der Avenue de la Toison d’Or wird der Store in Brüssel seine Pforten öffnen und vermutlich direkt das neue iPhone 6s verkaufen.

+++ 12:50 Uhr – Amazon: 10 Filme für je 99 Cent +++

Nur heute können 10 Blockbuster für je 99 Cent geliehen werden. Unter anderen mit dabei sind „Into the Woods“, „The Boy Next Door“, „Nachts im Museum“ oder auch „Transcendence“. Alle Infos gibt es auf dieser Sonderseite.

Weiterlesen

04 Sep

19 Kommentare

IFA 2015: Alle Neuheiten im Überblick (4. September)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Freddy um 15:00 Uhr

Auch heute möchten wir euch alle Neuheiten der IFA im tagesaktuellen News-Ticker vorstellen.

Alle Neuheiten vom 3. September gibt es hier.

Withings: Kooperation mit Spotify
Das Schlafsystem Withings Aura wird ab September mit Spotify zusammenarbeiten. So kann man abends zur eigenen Musik einschlafen und sich morgens mit seinem Lieblingssong wecken lassen. In der dazugehören Withings Health Mate-App kann man die Songs aus dem kompletten Repertoire auswählen.

Creative: Neuer Bluetooth MP3-Kopfhörer Outlier
Creative kündigte heute den Creative Outlier an, einen leistungsstarken Bluetooth MP3-Kopfhörer mit vielen Extras und austauschbaren, farbigen Akustikringen. Der Kopfhörer ist speziell für Pendler im öffentlichen Nahverkehr und Fitness-Enthusiasten konzipiert worden, die ihre Musik drinnen und draußen genießen wollen, mit oder ohne Smartphone. Der Creative Outlier ist mit gerade mal 93 Gramm extrem leicht und passt in jeden Rucksack, jede Strandtasche und jeden Aktenkoffer. Der Kopfhörer wird zudem komplett mit nützlichen Extras für Fitness-Enthusiasten geliefert, wie etwa dem Pacer, einer Stoppuhr für Runden- und Trainingszeiten. Der Outlier ist ab November für 99,99 Euro verfügbar.

creative outlier

Parrot: Kopfhörer Zik 3
Zik 3 ist die neueste Generation von Parrots kabellosem Musik- und Telefon Headset, designt von Philippe Starck. Parrot Zik 3 kommt mit seinem eigenen kabellosen-Ladegerät und ist mit einem kabellosem Qi-Ladegerät kompatibel. Für 18 Stunden Hörgenuss dauert der Ladevorgang zwei Stunden. Die „Parrot Zik“-App, verfügbar für Smartphones und Tablets, ist jetzt kompatibel mit der Apple Watch und Android Wear. Weiterlesen

04 Sep

7 Kommentare

Wake Alarm Clock: Wecker-App mit Zusatzfunktionen heute kostenlos

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 14:09 Uhr

Der iPhone-Wecker genügt nicht euren Anforderungen? Dann schaut euch Wake Alarm Clock an.

Wake Alarm für iPhoneWenn euch die Funktionen des integrierten Apple-Weckers nicht ausreichen, könnt ihr heute einen Blick auf das gerade kostenlose Wake Alarm Clock (App Store-Link) werfen. Vorher wurde für die 77,5 MB große Applikation 3,99 Euro aufgerufen.

Leider müssen wir auch mit einer schlechten Nachricht starten. Um den kompletten Funktionsumfang von Wake Alarm Clock nutzen zu können, muss die Wecker-App stets aktiv sein – also auch in der Nacht. Solange das iPhone am Strom hängt, sollte das allerdings kein großes Problem sein – ein Nachtmodus sorgt für eine Abdunklung und spart somit Akku. Weiterlesen

04 Sep

1 Kommentar

Airbnb: Reise-App funktioniert jetzt auch auf der Apple Watch

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 10:55 Uhr

Das Reise-Portal Airbnb hat eine Apple Watch App veröffentlicht.

airbnb

Die Herbst-Ferien sind ja schon fast in greifbarer Nähe. Wer noch eine Unterkunft sucht, könnte bei Airbnb fündig werden. Mit über 600.000 Unterkünften in 34.000 Städten weltweit bietet Airbnb (App Store-Link) eine wirklich große Auswahl. Sei es ein günstiges Zimmer, ein schickes Apartment oder ein großes Ferienhaus, Airbnb hat sie alle.

Airbnb ist ab sofort nicht nur auf dem iPhone und iPad heimisch, sondern auch auf der Apple Watch. Nach der Installation könnt ihr Nachrichten empfangen und verschicken, Gastgeber erhalten neue Buchungsanfragen mit Namen und Foto des Reisenden sowie den angefragten Daten. Auf der Apple Watch könnt ihr direkt eine Zusage oder Absage verschicken. Auch vordefinierte Schnell-Antworten lassen sich anlegen und benutzen, um die Antwortrate auf einem guten Niveau zu halten. Weiterlesen

04 Sep

5 Kommentare

Cyberport: AKG Kopfhörer mit Noise Cancelling & 1TB Festplatte im Angebot

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 09:00 Uhr

Während auf der IFA neue Produkte vorgestellt werden, können schon bestehende günstiger erworben werden.

Der Online-Shop bietet in den Weekend-Deals zwei interessante Produkt an, die wir gerne kurz vorstellen.

AKG K 490 NC Premium On Ear Kopfhörer

AKG Kopfhorer 1Wer noch einen günstigen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sucht, wird heute bei Cyberport findig. An den Bose QC 25 wird der AKG-Kopfhörer sicher nicht herankommen, dafür ist der Preis aber deutlich attraktiver.

  • AKG K 490 NC Premium On Ear Kopfhörer für 99 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 144 Euro

Damit die NC-Technolgie funktioniert, haben sich die Hersteller für ein Akku entschieden, der per USB aufgeladen werden kann. Ist der Akku leer, könnt ihr dennoch Musik hören, müsst aber auf die Geräuschunterdrückung verzichten. Es handelt sich um einen On-Ear-Kopfhörer mit weichen Polstern, auch der Tragekomfort wird mit gut bezeichnet. Weiterlesen

Tags: iPad, iPhone, Mac, Zubehör

04 Sep

4 Kommentare

Gratis-App der Woche: Das kann Flick Kick Football

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 08:22 Uhr

Die Apple-Redaktion hat sich in dieser Woche Flick Kick Football als Gratis-App der Woche ausgesucht. Was das Spiel kann, lest ihr folgend.

Flick Kick Football

Warum das wirklich angestaubte Flick Kick Football (App Store-Link) die Gratis-App der Woche geworden ist, kann ich mir nicht so ganz erklären. Neben kleinen Bugfix-Updates wurde das Spiel letztmals im Jahre 2012 mit neuen Inhalten versorgt. Aber gut, dem Spielvergnügen tut dem kein Abbruch, wobei Flick Kick Football schon sehr oft den Preis zwischen 2 und 0 Euro wechselt.

Flick Kick Football richtet sich an Casual-Gamer, die das Thema Fußball mögen. Das Prinzip hinter dem Spiel ist relativ simpel. Es gilt Freistöße ins Tor zu treten, wobei ihr mit einer einfachen Wischgeste den Ball in Richtung Tor befördern könnt. Natürlich seid ihr nicht alleine auf dem Feld, zuvor haben sich Gegner platziert, auch der Torwart wird versuchen den Ball abzufangen. Weiterlesen

03 Sep

13 Kommentare

Skype 6.0: Neues Design, bessere Navigation & effektive Suche

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 17:30 Uhr

Skype liegt seit wenigen Stunden in aktualisierten Version zum Download bereit.

skype 6

Skype (iPhone/iPad) präsentiert sich in einem neuen Layout, das extra für iPhone und iPad entwickelt wurde. Das Design ist jetzt noch flacher geworden, nach dem Login überwiegt die Farbe weiß, ein paar blaue Akzente gibt es weiterhin. Mein erster Eindruck: Jetzt wirkt es etwas trostlos, aber das wird sich nach ein paar Tagen Benutzung legen.

Des Weiteren haben sich die Entwickler aus dem Microsoft-Team um eine vereinfachte Navigation gekümmert. Mit der effektiven Suche könnt ihr Unterhaltungen, Gruppen und Kontakte auf einmal durchsuchen, auch das Multitasking wurde überholt, um so zwischen Anruf- und Chatbildschirm zu wechseln, um Fotos, Links oder den Standort zu teilen, während man telefoniert. Mit einfachen Wischgesten könnt ihr weitere Menüs aufrufen oder Chats oder Anrufe starten. Weiterlesen

03 Sep

21 Kommentare

IFA 2015: Alle Neuheiten im Überblick (3. September)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 17:00 Uhr

Auf der diesjährigen IFA gibt es wieder viele neue Produkte zu entdecken. Wir bieten euch in einem News-Ticker alle Neuheiten im Überblick.

Der News-Ticker zur IFA wird ständig mit neuen Informationen bis zum Messeende aktualisiert.

Wacom: Bamboo Spark & Bamboo Fineline 2
Wacom präsentiert das neue Bamboo Spark, ein Smart Folio, das erlaubt, Ideen als handschriftliche Notizen festzuhalten, zu gestalten und zu teilen. Sobald die Ideen auf dem Schreibblock des Bamboo Spark notiert sind, können sie nicht mehr verloren gehen. Denn mit einem Knopfdruck synchronisiert das neue Produkt alles, was bisher aufgeschrieben oder gezeichnet wurde mit der Wacom Cloud. So stehen alle handschriftlichen oder gezeichneten Inhalte für eine spätere Bearbeitung erneut zur Verfügung. Kostenpunkt: 159,90 Euro

Ebenfalls neu ist der Bamboo Fineline 2. Hierbei handelt es sich um ein Stylus, der mit einer besonders feinen Spitze ausgestattet ist. Wacom hat den drucksensitiven Stift für das iPad überarbeitet, sodass das Schreibgefühl noch authentischer wird – ganz so, als würde man mit einem normalen Stift auf Papier schreiben. Der Akku des Bamboo Fineline 2 währt mindestens 20 Stunden und ist ganz einfach via USB Kabel aufzuladen. In Schwarz, Grau, Blau und Gold kostet der Stift 59,90 Euro.

Fineline 2 Weiterlesen

Tags: IFA, iPad, iPhone, Mac

03 Sep

6 Kommentare

Goat Simulator MMO Simulator: Neues Ziegen-Spiel mit RPG-Elementen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 16:56 Uhr

Ebenfalls heute erschienen ist der Goat Simulator MMO Simulator.

Goat Simulator MMO Simulator

Ihr erinnert euch noch an den Goat Simulator und Goat Simulator GoatZ? Jetzt geht das verrückte Spiel in eine neue Runde. Mit Goat Simulator MMO Simulator (App Store-Link) haben die Entwickler von Coffee Stain Studios ein neues und weiterhin verrücktes Ziegen-Spiel als Neuauflage veröffentlicht. Der Kaufpreis liegt bei den üblichen 4,99 Euro, der Download ist 228 MB groß und funktioniert ab iOS 8 oder neuer.

Im Gegesantz zu den Vorgängern könnt ihr euch diesmal für eine von fünf Klassen entscheiden. Zur Auswahl stehen: Kämpfer, Rouge, Magier, Jäger oder, haltet euch fest, die Mikrowelle. In dem neuen Spiel könnt ihr im Level aufsteigen und so eure Fertigkeiten verbessern, in dem ihr die gestellten Aufgaben erfüllt. Dazu müsst ihr natürlich wieder allerhand Unheil stiften. Das Levellimit liegt bei 101. Weiterlesen

03 Sep

11 Kommentare

Deliveries: Sendungsverfolgung mit verbessertem iCloud-Abgleich

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 15:00 Uhr

Wer eine Lieferung online verfolgen möchte, kann dies einfach mit der Deliveries-App tun.

Lieferungen ipad

Meine favorisierte Applikation zur Sendungsverfolgung von Paketen wurde aktualisiert. Deliveries für iPhone und iPad (App Store-Link), als auch Deliveries für den Mac (Mac Store-Link), haben einen verbesserten iCloud-Abgleich erhalten, welcher jetzt schneller und zuverlässiger funktionieren soll. Wer davon profitieren möchte, muss Deliveries 6.2 für iOS und Deliveries 1.2 für den Mac installieren.

Neben kleinen Verbesserungen könnt ihr natürlich wie gewohnt eure Sendungen und Pakete verfolgen. Die App selbst hat neben einem sehr modernen Design, das ich wirklich gelungen finde, einiges zu bieten. Unter anderem gibt es einen Barcode-Scanner, mit dem man Pakete besonders einfach eintragen kann (das erspart beim Versenden von Paketen Zeit). Hat man nur eine Tracking-Nummer per E-Mail bekommen, muss man diese nur kopieren – Deliveries erkennt sie automatisch in der Zwischenablage und erstellt im Handumdrehen eine neue Lieferung. Weiterlesen

03 Sep

1 Kommentar

Logitech Angebote bei Amazon: Kabellose Tastatur, iPad-Tastaturcase & Touch Maus

Kategorie: appWare, iPad, Mac - von Freddy um 12:39 Uhr

Bei Amazon gibt es eine neue Aktion in Kooperation mit Logitech.

Heute hat Amazon eine Logitech-Aktion gestartet. Als Blitzangebote werden diverse Produkte günstiger angeboten. Unter anderem gibt es Webcams, Gaming-Mäuse und mehr, für Apple-Nutzer sind folgende Produkte interessant.

14 Uhr: Logitech K480 kabellose Bluetooth-Tastatur

Logitech K480 Banner

Die Logitech K480 ist definitiv keine Tastatur für unterwegs. Das Teil ist sperrig und klobig. Über den Tasten ist eine Leiste verbaut, in der man Tablet und Smartphone aufstellen kann. Und da ein iPad auch ein bisschen Gewicht mitbringt, soll die ganze Tastatur ja nicht gleich nach hinten kippen. Der Vorteil: Es können bis zu drei Geräte gekoppelt werden. Mit welchem Gerät man aktiv tippen möchte, kann über einen Drehschalter eingestellt werden. Zudem sind nicht nur die Funktionstasten für die verschiedenen Betriebssysteme doppelt beschriftet, es gibt auch zwei Tasten um in den Apple- bzw. PC-Modus zu wechseln. Preisvergleich: 36 Euro. Weiterlesen

Tags: Amazon, iPad, Mac, Zubehör

03 Sep

89 Kommentare

WhatsApp Web: Jetzt endlich auch für iPhone-Nutzer verfügbar

Kategorie: appNews, iPhone, Mac - von Freddy um 11:00 Uhr

Lange mussten wir warten, jetzt können auch iPhone-Nutzer WhatsApp Web verwenden.

WhatsApp WebUpdate am 3. September: Mit dem heutigen Update auf Version 2.12.6 hat der Messenger die Funktion WhatsApp Web offiziell für alle Nutzer freigeschaltet. Zur Benutzung wird mindestens iOS 8.1 benötigt.

Wisst ihr was ich unglaublich praktisch finde? Die Nachrichten-App von Apple. Mit iMessage kann ich entspannt vom Mac aus meine Nachrichten versenden und muss im Büro-Alltag nicht immer zwischen Mac und iPhone wechseln – großartig. Mit WhatsApp Web bietet der Messenger (App Store-Link) endlich eine Möglichkeit, Nachrichten auch direkt am Desktop im Browser zu tippen.

WhatsApp Web gibt es schon länger für Android-Nutzer. Wer den Messenger auf dem iPhone verwendet, kann jetzt über die Webseite web.whatsapp.com eine Verbindung zwischen iPhone und Mac/PC aufbauen, um dann mit seinen Freunden entspannt am Rechner zu chatten. Weiterlesen

03 Sep

4 Kommentare

Trick Shot: Unterhaltsames Spiel für Zwischendurch fordert euer Geschick

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Freddy um 09:48 Uhr

Am heutigen Donnerstag erscheinen wieder zahlreiche neue Spiele im App Store. Eines davon ist Trick Shot.

Trick Shot 1

Das hat Tradition: Bevor es in den Zug zur IFA nach Berlin geht, werden ein paar Spiele auf das iPhone oder iPad geladen. In diesem Jahr ist die Wahl unter anderem auf Trick Shot (App Store-Link) gefallen, eine 1,99 Euro teure Universal-App ohne In-App-Käufe, in der ihr einen kleinen Ball in eine Box bugsieren müsst. Was einfach klingt, wird zu einer echten Herausforderung und macht jede Menge Spaß. Zudem ist das Spiel mit einer Download-Größe von gerade einmal 40 MB kompakt klein.

Das Ziel in Trick Shot ist wirklich simpel: Aus einem in rot markierten Kasten müsst ihr einen Ball in eine Box bugsieren. Dazu zieht ihr den Ball mit dem Finger auf und seht dann, ähnlich wie beispielsweise im Klassiker Angry Birds, die Flugbahn. Löst ihr den Finger wieder, fliegt der Ball los – und trifft hoffentlich sein Ziel. Weiterlesen

03 Sep

24 Kommentare

Philips Hue Starterset (E27) für nur 169 Euro bei Amazon

Kategorie: appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 09:00 Uhr

Ihr möchtet eure Wohnung mit bunten Licht ausstatten, das ihr auch noch mit dem Smartphone steuern könnt? Amazon bietet einen guten Deal.

philips hue

Update am 3. September: Nachdem es das Hue-Starterset bei Gravis und Cyberport im Angebot gab, ist nun Amazon an der Reihe. Auch dort zahlt man nur 169 Euro und bekommt natürlich kostenlosen Versand. Und sind wir mal ehrlich: Bei Amazon bestellen wir doch alle am liebsten, denn kaum ein anderer Shop bietet einen so guten Kundenservice.

  • Philips Hue Starterset (E27) für 169 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 199 Euro

Alter Artikel: Bei Gravis gibt es in den Sonntags-Deals das Philips Hue Starterset für nur 169 Euro. Im Angebot sind die Lampen mit E27-Fassung. Wer das Produkt in einer Gravis-Filiale abholt, spart den sonst 4,99 Euro teuren Versand.

Weiterlesen