Badland 2: Mal wieder zum halben Preis & Update mit 25 neuen Leveln

Fabian Portrait
Fabian 19. Januar 2017, 07:36 Uhr

Badland 2 ist zwar schon kurz vor Weihnachten 2015 erschienen, hat aber auch über ein Jahr später noch nichts von seinem Reiz verloren.

Badland 2 1

Heute gibt gleich zwei gute Nachrichten rund um das auf ganzer Linie empfehlenswerte Spiel Badland 2 (App Store-Link). Alle, die es bisher noch nicht aus dem App Store geladen haben, können heute mal wieder zum halben Preis zuschlagen. Badland 2 kostet aktuell nur 1,99 Euro, günstiger war es bisher noch nie. Und für alle, die es schon gekauft haben, lohnt sich das heute veröffentlichte Update mit insgesamt 25 neuen Leveln und einigen kleineren Verbesserungen.

Im Mittelpunkt steht ein neues Level-Paket mit dem Namen Warpzone, das insgesamt 10 neue Level bietet. Obendrauf wurden 15 von Nutzern erstellte Level in das Spiel integriert, die sich vor den Kreationen der Entwickler selbst ganz sicher nicht verstecken müssen. Nach dem Update lohnt es sich aber auch, die bisherigen Level von Badland 2 noch einmal in Angriff zu nehmen: In jedem Level kann man sich ein 1-Versuch-Abzeichen verdienen, dazu muss man es bis ins Ziel schaffen, ohne ein einzige Mal zu sterben. Eine einfache Idee, aber eine tolle Herausforderung. Obendrein gibt es eine Klonzähler-Option, einen Schummel-Schutz für den Online-Modus sowie 42 neue freischaltbare Errungenschaften im Game Center.

BADLAND 2
Entwickler: Frogmind
Preis: 4,99 €

Ihr kennt Badland 2 noch gar nicht?

Das grundlegende Spielprinzip wurde ja schon mehrfach bei uns vorgestellt: Mit einem kleinen schwarzen Etwas flattert man in zahlreichen Leveln durch die Gegend und muss gefährlichen Hindernissen ausweichen. Was mich aber wirklich fasziniert, ist die unglaubliche Aufmachung des Spiels: Alle paar Sekunden entdeckt man neue Spielelemente und muss sofort entscheiden, wie man mit der neuen Situation umgeht. Und wenn doch mal etwas schiefgeht, sieht das in den meisten Fällen nicht nur unglaublich witzig aus, sondern ist auch nicht weiter schlimm: Die Checkpoints sind ziemlich fair gesetzt und man muss nicht das ganze Level erneut bewältigen.

Badland 2 3

Die Entwickler unterstütze ich jedenfalls gerne. Denn bei Frogmind Games handelt es sich nicht um ein riesiges Unternehmen, das versucht mit einem kostenlosen Spiel eine möglichst große Masse zu erreichen, um dann mit In-App-Käufen abzukassieren. In Badland 2 gibt es gar keine In-App-Käufe und auch den Vorgänger kann man komplett ohne Einschränkungen spielen.

Aber wer steckt eigentlich hinter Frogmind Games? Das finnische Entwickler-Studio wurde 2012 von Johannes Vourinen und Juhana Myllys in Helsinki gegründet. Zuvor haben die beiden Entwickler bereits fünf Jahre zusammen bei THQ und Ubisoft gearbeitet, bevor sie ihren eigenen Stil durchsetzen wollten. Zusammen haben sie sich das Ziel gesetzt, hochwertige Spiele zu entwickeln. Mit ihrem ersten Titel ist ihnen bereits ein voller Erfolg gelungen: Badland wurde am 4. April 2013 veröffentlicht und seit dem nicht nur unzählige Male aktualisiert und mit neuen Inhalten ausgestattet, sondern auch über 25 Millionen Mal heruntergeladen. Neben dem App Store ist das Spiel auch für Windows Phone, Blackberry, Xbox, PlayStation, Wii und Computer erhältlich.

Teilen

Kommentar schreiben