Beyerdynamic DT 880: Premium-Kopfhörer zum Sonderpreis

Kategorie: appWare, iPad, iPhone, Mac - von Fabian am 28. Mai '12 um 08:40 Uhr

Wer wirklich wert auf gute Kopfhörer legt, findet derzeit bei Amazon ein gutes Angebot für Beyerdynamic-Kopfhörer.

Bis vor einiger Zeit hat mir die Firma Beyerdynamic nichts gesagt, mittlerweile kann ich sie eigentlich nur empfehlen – schließlich nutze ich In-Ear-Kopfhörer von Beyerdynamic mit spezieller Anpassung nun seit rund einem Jahr und möchte sie nicht mehr missen.

In Sachen Tragekomfort sind Over-Ears sicher noch etwas angenehmer, aber wohl nur etwas für Zuhause. Die Beyerdynamic DT 880 Premium bekommt man nun für 199 Euro (Amazon-Link), zuvor war Amazon mit 251 Euro schon der günstigste Händler. Bei Beyerdynamic selbst kostet das Modell 299 Euro.

Zur Qualität kann ich selbst nichts sagen, aber die Teile scheinen wirklich einen richtig guten Klang zu produzieren. Von 11 Amazon-Kunden gibt es im Schnitt fünf Sterne, die meisten sind voll des Lobes.

Zu beachten ist, dass man die klanglich deutlich klarere Version mit 600 Ohm (und genau die wird angeboten) wohl am besten mit einem Kopfhörerverstärker funktioniert. Mit modernen HiFi-Anlagen oder einer guten Soundkarte am PC sollte es aber auch mit einer vernünftigen Lautstärke klappen.

Leider sind meine HiFi-Kenntnisse nicht so weitreichend, aber am iPhone oder iPod könnte der Kopfhörer in dieser Version etwas zu leise sein. Hier ist man wohl mit der 250 Ohm-Variante (Amazon-Link) besser bedient, die kostet aber auch mal eben 34 Euro mehr.

Kommentare23 Antworten

  1. Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] sagt:

    Schau doch mal in den 2. Absatz: …, zuvor war amaon Amazon … Guten morgen :P
    Zum Kopfhörer: sicher ein guter Kopfhörer aber trotzdem zu teuer. Da Kauf ich mir lieber für 30 welche, die klingen zwar nicht perfekt aber für mich reichts ;)

    [Antwort]

    Ollli [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 11:04:

    Was für ein nuzloser Kommentar war das denn? Gute Nacht!

    [Antwort]

    uncleBen [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 15:14:

    wer hat dich denn gefressen ? er hat doch normal darauf hingewiesen und noch einen normalen kommentar zum kopfhörer geschrieben und du machst ihn dumm an … sowas ist unnötig !

    [Antwort]

    Ollli [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 17:36:

    ??? meine Güte… ich fand es einfach unnötig, dass ein redaktioneller Beitrag über ein qualitativ mal etwas höherwertiges Produkt so kommentiert wird. Ist das hier etwa nicht erlaubt? Wer sich Musik mit Kopfhörern für 30 Euro oder weniger antuen will ist doch okay. Je nachdem wo ich unterwegs bin mach ich das auch. Aber Musik kann ja auch mal ein Genuss sein und da bin ich für solche Tipps dankbar. Jetzt wieder alles gut?

    uncleBen [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 17:56:

    du hast dich aber stark im ton vergriffen ….

    Ollli [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 18:26:

    lächerlich also wirklich. aber du musst
    ja ohnehin beinahe alles hier kommentieren. ob es sinn macht oder nicht.

    uncleBen [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 18:32:

    wtf ? also wirklich … erstmal hab ich dir überhaupt nix getan … und dann kommentiere ich nicht jeden beitrag, und wenn dann versuch ich anderen zu helfen oder so jemanden wie dich darauf hinzuweisen das sie ein ton sich einfach nicht gehört und man das auch anders sagen kann. du kannst mir ja gerne mal zeigen wo ich etwas sinnloses geschrieben habe …

    Ollli [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 18:35:

    Amen

    Leonhard [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 19:18:

    Da hat jemand seine taage :D

    Ollli [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 19:20:

    wenn ich eine Frau wäre, hätte ich sie spätestens jetzt *grins* aber ich hoffe, dass diese (wenn auch anspruchslose) Konversation auch etwas zur Belustigung beigetragen hat :-)

    Till müsst ihr nicht wissen [Mobile] Antwort vom Juni 2nd, 2012 08:24:

    Was ist denn Falsch daran wenn ich sage, dass ich mir so teure Kopfhörer nicht leisten will, da ich sowas nicht brauche. Wenn ich mal etwas höherwertige Musik möchte, geh entweder an meine Anlage oder auf ein livekonzert.

    uncleBen [Mobile] Antwort vom Juni 2nd, 2012 21:45:

    nichts ist verkehrt dran … er ist wohl mit dem falschen fuss aufgestanden ;)

  2. Gollum_allein [Mobile] sagt:

    Nette Info…. Für Sound und Spielefanatiker sind die Kopfhörer nichts.
    Zum Berieseln lassen mit sanfter Musik sind sie Ideal.

    Für IPhone und IPad müssen es auch nicht die TEUERSTEN sein.

    [Antwort]

    Funkomat [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 12:40:

    Sind es ja auch nicht… Da kannst du dann nochmal 2 Nullen dranhängen ;-)
    Also hier sind wir definitiv noch in Preis und Tonregionen, wo auch ein idevice noch von profitiert! Aber wie immer bleibt die frage, ob man für guten Sound bereit ist soviel zu investieren…

    [Antwort]

  3. Veeman [Mobile] sagt:

    Bitte bedenkt:

    Es handelt sich hier NICHT um einen Hifi HP sondern um ein STUDIO KOPFHÖRER – das rechtfertigt den preis und den fSt LINEAREN grequenzgang – wir haben diese HPs seit 10 jahren in unseren Tonstudios im Betrieb – man sollte schon einen Vorverstärker nutzen – sie sind eigentlich zum Mischen geeignet und Betrieb im Aufnahmeprozess wie zb für Drummer etc da er viel Schalldruck verträgt und zudem geschlossen ist!

    Er ist auch gut zum Hören – exzellentes Klangbild und vorallem neutrales tatsächliches Frequenzbild!

    Also kein HIFI sondern Studio HP.

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom Mai 28th, 2012 11:30:

    Danke für den sachlichen Kommentar. Wie gesagt, ich bin da nicht so im Thema drin :)

    [Antwort]

    Gollum-Allein [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 12:53:

    Gut wenn jemand sich damit auskennt ;-)

    [Antwort]

  4. Denny [Mobile] sagt:

    Wer eher eine 250 ihm Variante sucht dem kann ich nur die DT 770 pro empfehlen. Preislich bei ca. 150€ und immernoch einer der besten Studio kopfhörer. Diese werden auch vermehrt bei tonstudios und Radiosendern benutzt.

    [Antwort]

  5. Forenuser [Mobile] sagt:

    Ich kenne mich da nicht so aus. Was empfehlen denn die Fachleute wenn über den iPod oder das iPhone ruhig und eher leise Musik mit klaren Tönen, Höhen und eher wenig wummigem Bass gehört werden soll? Wenns daheim ruhig ist und sich ganz auf die Musik konzentriert werden soll? Wenn wenig Rock aber mehr Blues, Folk oder Jazz, aber auch ein ganz wenig Klassik aufs Ohr soll? Was ist denn der Unterschied zwischen Studio und HiFi- Kopfhörer? Danke für hilfreiche Kommentare!

    [Antwort]

    Veeman [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 20:36:

    Hauptsächlicher unterschied ist der nahezu lineare Frequenzgang ( das heisst es werden keine Frequenzen wie z.b Bässe oder Höhen angehoben) Zudem ist die Eingangsimpedanz deutlich höher – hinzu sind die meisten Studio Kopfhörer geschlossen ( komplett um das Ohr herum) und nicht auf dem Ohr anliegend – wenn etwAs “frei” um das Ohr plaziert ist (kopfhörer) werden auch Frequenzen weniger verfälscht – so kann man viel gezielter Hören und eben Mischen

    [Antwort]

  6. Veeman [Mobile] sagt:

    Gute für Ipod aus eigener Erfahrung was Klang und Komfort betrifft sind:

    Technics Rp 1200
    Sennheiser HD 25 oder HD 25sP
    Urban EArs (ok klang aber kein seitlich bewegende ohrmuschel – tut weh nach 1 std hören

    Akg bietet auch gute und günstige Alternativen – ich liebe die Technics nur so am Rande für Ipod

    [Antwort]

    Forenuser [Mobile] Antwort vom Mai 28th, 2012 21:19:

    Das hilft mir wirklich weiter und ich kann ein wenig rum suchen. Vielen Dank!
    Hätte jemand auch einen Geheimtipp für einen mobilen Kopfhörer für längere Zufahrten? Ob in Ear oder nicht, da bin ich noch unentschlossen… Er sollte einigermaßen mobil sein, Umgebungsgeräusche filtern und dennoch exzellenten Klang, der seinen Preis haben darf, bieten. Nochmals vielen Dank im Voraus!

    [Antwort]

  7. Fisch sagt:

    Hallo,
    Ich selbst habe den StudioKH 880er und höre Musik mit dem iPod 3G & iPhone 3GS damit. Der Unterschied bei der Ohmzahl sagt nur die Verwendungsart aus ( Receiver oder MP3-Player). Der 880 ist halb offen, also nicht so basslastig wie der geschlossene DT-770. Die genannten KH sind robust, alle Teile können einzeln getauscht werden. Keine Plastikbügel!! Auf jedenfalls gut angelegtes Geld. Und der Sound – 1A !

    [Antwort]

Kommentar schreiben