Hardway: In diesem Gratis-Spiel wird eine endlose Straße gebaut

Fabian Portrait
Fabian 10. März 2017, 14:14 Uhr

In Hardway steht euch ein ziemlich harter Weg bevor, denn eigentlich gibt es in diesem Spiel gar kein Ziel.

Hardway

Um im App Store mit einem Endless-Runner Geld verdienen zu können, muss man aufgrund der großen Konkurrenz mit einer innovativen Idee punkten. Doch das ist längst nicht alles: Ein solches Spiel braucht auch noch eine tolle Aufmachung, ein fesselndes Gameplay und ein faires Bezahlmodell ohne große Beschränkungen. Die gute Nachricht: Hardway (App Store-Link) scheint genau das geschafft zu haben, mir jedenfalls gefällt die Neuerscheinung für iPhone und iPad. Auch Apple hat Gefallen an der Universal-App gefunden, immerhin gehört Hardway zu den neuen Lieblingsspielen im App Store.

Das Spielprinzip von Hardway ist schnell erklärt und ebenso schnell verinnerlicht: Es müssen Brücken zwischen vielen Inseln gebaut werden, um einem Auto die Überfahrt zu ermöglichen. Zum Brückenbau hält man einfach den Finger auf den Bildschirm, wobei man die Rotation der zu bauenden Brücke mit einem Fingertipp auf die linke oder rechte Seite des Displays beeinflussen kann.

Hardway: Diese Regeln gelten beim Brückenbau

Beim Brückenbau gelten natürlich ganz bestimmte Regeln: Zunächst einmal muss man den Finger genau in dem Moment lösen, in dem ma sich über eine Insel befindet, ansonsten fällt das Auto ins Wasser. Zudem darf man sich nicht zu viel Zeit lassen, schließlich will das Auto nicht warten. Erschwerend kommen immer mal wieder einige kleinere Details hinzu: Etwa Hindernisse wie Leuchttürme oder sich bewegende Inseln, hier ist ein besonders gutes Timing erforderlich.

Gespielt wird in Hardway mit mehr als 30 verschiedenen Autos, die nach und nach mit gesammelten Münzen freigeschaltet werden. Besonders viele Münzen erhält man für die Erfüllung von jeweils drei speziellen Aufgaben, die jedes Auto bietet. So muss man beispielsweise eine bestimmte Punktzahl erreichen oder darf nur Brücken in eine Richtung bauen.

Zusammen mit acht verschiedenen Welten, zahlreiche Erfolgen, Support für 3D Touch, die iCloud und das Game Center sowie Sticker für iMessage bietet Hardway ein gelungenes Rundum-Paket, für das man durchaus auch mal ein paar Werbeeinblendungen zwischen den Spielrunden erträgt. Komplett deaktivieren lässt sich die bildschirmfüllende Werbung leider nicht, es gibt lediglich einige In-App-Käufe für die schnelle Freischaltung von Autos und zusätzliche Münzen.

Teilen

Kommentar schreiben