Living Earth: Wetter, Screensaver und Desktop-Hintergrund in Personalunion

Kategorie , - von Fabian am 02. Sep '12 um 11:06 Uhr

Living Earth kennt ihr vielleicht schon aus dem App Store für iPhone und iPad. Seit Ende August gibt es auch eine angepasste Mac-Fassung.

Das vor wenigen Tagen erschienene Living Eearh HD (Mac Store-Link) ist derzeit für 5,49 Euro zu haben. Das ist nicht gerade wenig, aber man bekommt eigentlich auch drei eigenständige Programme, die ihr recht gut auf dem Screenshot erkennen könnt. Was euch genau erwartet, wollen wir euch natürlich kurz aufzeigen.

Zunächst gibt es eine Wetter-Anzeige, die sich in der Systemleiste des Macs einnistet. Die Temperatur und Wetterlage des ausgewählten Orts kann man direkt entnehmen. Mit einem Klick wird die Anzeige geöffnet, hier findet man dann noch weitere Informationen.

Man kann sich mehrere Städte anlegen und auf einmal überblicken, mit einem Klick auf eine Stadt wird eine Vorhersage für die nächsten Tage angezeigt, wobei einzelne Tage in einer Detailansicht angezeigt werden können. Zuvor sollte man in den Optionen aber auf Celsius und Kilometer wechseln.

Living Earth HD bietet zusätzlich einen Bildschirmschoner und einen Desktop-Hintergrund, die sich in ihrer Funktionalität nicht groß unterscheiden. Angezeigt wird jeweils die Erde, wobei der Fokus auf einer oder mehreren Städten liegen kann. Auch auf eine Temperaturanzeige muss nicht verzichtet werden.

Besonders interessant wird Living Eearh HD jedoch erst durch die Animation. Die Weltkugel dreht sich nicht nur und zeigt Tag und Nacht an, sondern bildet auch Wolken so ab, wie sie gerade sind. Dazu werden alle drei Stunden aktuellen Satellitenbilder geladen und entsprechend angezeigt.

Kommentare schreiben