Mac-Kalender “Fantastical” und “iStopMotion 3″ jetzt vergünstigt erhältlich

Kategorie: appSale, Mac - von Freddy am 25. Nov '12 um 16:52 Uhr

Heute haben wir wieder zwei nützliche Mac-Apps, die für kurze Zeit reduziert angeboten werden.

Fantastical (App Store-Link) ist ein umfangreicher und trotzdem übersichtlichen Kalender für OS X. Abgesehen von einer Integration von iCal, BusyCal, Entourage und Outlook kann sich der Kalender auch mit iCloud, dem Google oder Yahoo Calendar sowie weiteren CalDAV-Diensten synchronisieren.

Mit einem Klick auf das Menüsymbol öffnet sich der übersichtliche Kalender, der die Termine und Ereignisse des Tages gleich auf einen Blick darstellt. Neue Einträge können ganz intuitiv vorgenommen werden, beispielsweise über eine Eingabe von „Treffen mit Susanne am Montag“. Fantastical erstellt dann automatisch einen Termin am morgigen Montag.

Mit einer Suchfunktion kann man nach spezifischen Terminen stöbern, und auch eine Notizfunktion für Einträge ist seitens Fantastical gegeben. Außerdem lässt sich in der Ansicht festlegen, wie viele Ereignisse angezeigt werden sollen – so bleibt alles immer übersichtlich. Die sonst 17,99 Euro teure Applikation wird jetzt für kurze Zeit wieder für 8,99 Euro angeboten.

Mit dem reduzierten iStopMotion 3 (Mac Store-Link) lassen sich tolle Stop-Motion-Animationen und Zeitrafferaufnahmen am Mac gestalten. Jeder Film besteht aus einer grossen Menge an Einzelbildern, die in hoher Geschwindigkeit nacheinander angezeigt werden. Bewegungen werden dadurch simuliert, dass es vom einen Bild zum nächsten kleine Unterschiede zwischen den Bildern gibt. Praktisch ist es natürlich, wenn man ein iPhone oder iPad zur Hand hat – dann kann man die Fotos mit der Remote-App schießen und ohne Umwege an die Mac-Applikation senden.

Wie das ganze dann nachher in einem fertigen Video aussieht, kann man zu genüge auf YouTube betrachten. Stellvertretend haben wir ein Projekt herausgesucht, das uns auf Anhieb gut gefallen hat. iStopMotion 3 kostet jetzt erstmals nur 17,99 Euro, vorher waren zwischen 26,99 und 44,99 Euro fällig.

Kommentare7 Antworten

  1. AppleBastian sagt:

    Schade, dass man das Video nicht auf mobilen Endgeräten abspielen kann ;)

    [Antwort]

  2. Schmegga sagt:

    Fantastical ist wirklich sehr zu empfehlen! Für den Preis zuschlagen!

    [Antwort]

  3. MrEko sagt:

    iStopMotion klingt sehr interessant. Ihr schreibt:” …Praktisch ist es natürlich, wenn man ein iPhone oder iPad zur Hand hat – dann kann man die Fotos mit der Remote-App schießen und ohne Umwege an die Mac-Applikation senden….” Das verstehe ich nicht so ganz, welche Remote-App meint ihr? Wie soll das gehen?

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom November 25th, 2012 18:59:

    https://itunes.apple.com/de/app/istopmotion-remote-camera/id484024876?mt=8 Mit dieser App. Die Fotos werden dann per WLAN übertragen.

    [Antwort]

    MrEko Antwort vom November 25th, 2012 20:16:

    Ahh, vielen Dank!

    [Antwort]

  4. quack27 [iOS] sagt:

    Was kann denn fantastical so viel besser als ical zusammen mit dem notification-center?
    Übersichten der nächsten Termine habe ich auch dort und Termone in Textform eingeben geht doch auch in iCal.
    Was habe ich übersehen?

    [Antwort]

    AppStore Tester Antwort vom November 25th, 2012 23:18:

    Es hat sicher Zusatzfunktionen. Ob diese aber über 15€ wert sind?

    [Antwort]

Kommentar schreiben