Montezuma Puzzle: Einfaches Logikspiel jetzt kostenlos

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 28. Nov '12 um 09:22 Uhr

Puzzle-Fans wird in diesen Tagen nicht langweilig. Es hat schon wieder ein Entwickler am Preis gedreht.

Montezuma Puzzle (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad und kann jetzt erstmals kostenlos aus dem App Store geladen werden. Der Download musste vorher mit 89 Cent beglichen werden.

Das Spielprinzip ist relativ simpel und sollte bei vielen bekannt sein. In jedem der über 100 Level ist eine geometrische Figur vorgegeben, die man mit den vorhandenen Puzzle-Stücken füllen muss. Dabei gibt es natürlich unterschiedliche Formen, die man an die richtige Position ziehen muss.

Die ersten Level sind dabei natürlich sehr einfach, doch schnell steigt der Schwierigkeitsgrad an und man muss wirklich überlegen, an welche Stelle man ein Puzzlestück platzieren sollte, damit am Ende alles passt.

Montezuma Puzzle ist für das iPhone 5 optimiert und bringt Retina-Grafiken mit sich. Wer einmal nicht weiter weiß, kann sich durch einen Hinweis auf die richtige Lösung aufmerksam machen – hier gibt es keine Begrenzung.

Auch wenn Montezuma Puzzle das Rad nicht neu erfindet, machen solche Spiele Spaß und vertreiben ein paar Stunden Langeweile – wie lange der Download noch kostenlos angeboten wird, können wir allerdings nicht sagen.

Kommentare4 Antworten

  1. Jay_Fnord23 [Mobile] sagt:

    Ich bekomm keine Push-Narichten mehr von euch. Liegt das an mir oder an euch?

    [Antwort]

    Jay_Fnord23 [Mobile] antwortet:

    Okay, die Cyber Monday News habe ich jetzt gerade bekommen. Trotzdem komisch.

    [Antwort]

  2. Mhytos sagt:

    Das Puzzle würde mir eigentlich sehr gefallen. Leider ist es momentan nicht spielbar!!!
    Ich nehme stark an, dass es an der Optimierung auf das 5er iPhone liegt. Ansonsten kann ich mir beim besten Willen nicht, die ganzen 5***** Bewertungen erklären!?
    Ich selber habe ein 3gs und die neueste IOS – Version.

    Auf dem Startbildschirm gibt es 3 Button. Sie funktionieren nur, wenn ich sie fast 1 1/2 cm unterhalb antippe.

    Das Spielfeld ist in 2 Teile aufgeteilt; der obere Teil, mit dem Legefeld und der untere Teil, wo die Bausteine liegen.
    Dummer Weise werden die Bausteine unten entweder gar nicht angezeigt oder es ist nur die obere Spitze von einzelnen Teilen zu sehen. Einfach antippen geht auch nicht, da der “Touch”-Bereich auch nach unten verrutscht ist!!! Sehr ärgerlich – auf den Screenshots kann man ja erkennen, wie es eigentlich gedacht ist.

    Außerdem gibt es weder eine Emailadresse, wo man den Entwickler erreichen könnte (auch nicht auf der Seite im AppStore), noch einen “Zurückbutton” im Spiel, um ins Menue zurück zu kehren!!!!!

    Mit ist es vollkommen schleierhaft, wie man so ein verkorkstes Produkt freigeben oder auch noch bewerben kann!???

    Mittlerweile bin ich nicht der Einzige, der das Problem hat, wie man in den Rezessionen entnehmen kann.

    An die Appgefahren-Redaktion: Ihr habt sicherlich die Möglichkeit, die Entwickler der App. zu erreichen.
    Bitte gebt die Probleme weiter! So ist das Spiel leider unmöglich zu spielen!!!
    Ich danke euch! ;0)

    [Antwort]

  3. mimatete sagt:

    Ich habe auch Probleme mit dem Spiel. Die Steine bleiben beim Schieben einfach hängen oder stehen, das gesamte Bild friert ein.
    So macht es kein Spaß.

    [Antwort]

Kommentare schreiben