Motorsport Manager für iPhone und iPad heute kostenlos

Freddy Portrait
Freddy 15. Februar 2017, 07:39 Uhr

Heute gibt es wieder einige Schnäppchen im App Store. Eines davon ist der nun kostenlose Motorsport Manager.

Motorsport-Manager

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass der Motorsport Manager (App Store-Link) jetzt zum zweiten Mal kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden kann, die schlechte ist, dass es seit knapp zwei Jahren keine neuen Inhalte mehr gibt. Der sonst bis zu 2 Euro teure Download ist im Download 714 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

Der Motorsport Manager ist sehr modern gestaltet und lässt euch nicht nur an der Strecke, sondern auch in der eigenen Fabrik arbeiten. Eure eigenen Hallen müssen ausgebaut, neue Mitarbeiter eingestellt und Sponsoren an Land gezogen werden. Welche Verträge laufen aus, welche jungen Fahrer haben das Zeug zum Profi und was schreiben Fans und Presse über das eigene Team?

Motorsport Manager lässt Lizenzen vermissen

Auch wenn die offiziellen Lizenzen fehlen, der Streckenverlauf ähnelte dem Red Bull Ring in Österreich doch schon ziemlich genau. Zuvor gilt es allerdings ein neues Team zu gründen, ein Logo und einen Namen festzulegen und seine Fahrer im Qualifying mit dem richtig Setup auszustatten.

Mit den gesammelten Preisgeldern und Prämien der Sponsoren kann man das eigene Auto und das gesamte Team immer weiter verbessern. Im Motorsport Manager zählt am Ende nur der Sieg – denn wer das schafft, steigt in die nächste Liga auf. Gefahren werden kann dabei auf unterschiedlichen Kontinenten, das Ziel ist immer das Gleiche: Der Weltmeistertitel in der Königsklasse.

Mittlerweile hat das Spiel ein paar In-App-Käufe erhalten, die dem Spielspaß glücklicherweise keinen Abbruch tun und das Gameplay nur etwas beschleunigen, was aber absolut nicht notwenig ist.

Motorsport Manager Handheld
Entwickler: Christian West
Preis: 2,29 €*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. Wilduck sagt:

    Cooles Spiel
    Aber einmal durch und dann langweilig

Kommentar schreiben