Re-Volt Classic: Rennspiel-Klassiker ab sofort mit Multiplayer-Modus

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 15. Jul '13 um 19:33 Uhr

Mit einem heutigen Update hat der Rennspiel-Klassiker Re-Volt Classic endlich einen Multiplayer-Modus bekommen.

Re-Volt ClassicBereits im Oktober 2012 ließen die Entwickler verlauten: Wenn Re-Volt Classic genug Downloads und damit Einnahmen generiert, wird ein Multiplayer-Modus nachgereicht. Genau das ist jetzt geschehen: In der neuen Version gibt es neben Erfolgen und Bestenlisten auch einen echten Online-Multiplayer für bis zu vier Spieler. Außerdem wurden zahlreiche Fehler behoben und eine neue Steuerung über die Bewegungssensoren hinzugefügt.

Sehr interessant ist die aktuelle Preisstruktur: Re-Volt Classic (App Store-Link) kostet seit heute 54,99 Euro. Der Grund ist schnell erklärt: Mittlerweile gibt es eine kostenlose Version des Spiels, in der sich die Nutzer einzelne Pakete (Strecken, Autos) freischalten können. Damit Käufer der eigentlichen Vollversion aber weiter mit Updates versorgt werden können, hat man die ursprüngliche Version im App Store belassen – sollte diese aber natürlich nicht zum exorbitanten Preis kaufen.

Insgesamt kommt man in den Genuss von 14 verschiedenen Strecken, die man auch rückwärts und spiegelverkehrt absolvieren kann. Mit 42 Autos und fünf Spielmodi ist der Umfang wirklich hoch. Auf der anderen Seite wirken die Menüs wirklich altbacken und nicht sehr modern, aber darüber kann man ja hinwegsehen, wenn es erst einmal auf die Strecke geht.

Spannend werden die Rennen auch durch zahlreiche Power-Ups, die man in Form von Blitzen auf der Strecke aufsammelt. Raketen, Blitze, Ölteppiche – hier bekommt man einiges geboten. Zudem ist in jedem Level ein Stern versteckt, der alle Gegner für einen gewissen Zeitraum deutlich langsamer werden lässt.

Re-Volt Classic ist, auch wenn es grafisch sicher nicht zu den Top-Adressen des App Stores gehört, ohne Zweifel ein echter Klassiker, den man Freunden des Genres empfehlen kann. Im Anschluss gibt es noch einen kleinen Trailer des Spiels für euch.

Trailer: Re-Volt Classic

Kommentare7 Antworten

  1. Nazgul1984 sagt:

    Bei mir wird ein Preis von 17,99€ angezeigt. 55€ wären aber echt zuviel!!!

    [Antwort]

    Freddy antwortet:

    Dann wurde der Preis wieder korrigiert.

    [Antwort]

  2. Donnie sagt:

    Als ich die Überschrift gesehn habe dachte ich “hmm echt geil!”
    Habe Revolt seeeehr gerne auf dem PC gespielt – allerdings zahle ich keine 18€ für das Spiel – Revolt ist auf anderen Plattformen umsonst :-/!

    [Antwort]

  3. Rudi sagt:

    So ein Preis für ein Uralt Spiel. Niemals würde ich das bezahlen.

    [Antwort]

    googie antwortet:

    Was hat das Alter denn bitte mit dem Preis zu tun? Hat Software ein Verfallsdatum? Das ist ein geiles Spiel. Was ich die Demo seiner Zeit gezockt hab…

    [Antwort]

  4. KaMi [iOS] sagt:

    Wahnsinns Preise. Würde ich nie im leben kaufen

    [Antwort]

  5. phimema sagt:

    Kann man denn eigentlich so dumm sein? Im Artikel steht doch, dass die kostenpflichtige Version nur bestehen bleibt, damit die Nutzer, die die App einmal gekauft haben, jetzt weiterhin die Vollversion ohne In-App-Käufe verwenden können und das finde ich einen guten Service.
    Jetzt noch mal für alle Lesefaulen: Es gibt mittlerweile eine kostenlose Version!

    [Antwort]

Kommentare schreiben