9. Türchen: Klappe und Action!

7 Kommentare zu 9. Türchen: Klappe und Action!

Ihr wollt nicht nur Action erleben, sondern auch im Bild festhalten? Das machen wir in unserem Adventskalender zusammen mit Ultrasport möglich.

Ultrasport UmovE

Skifahren, Mountainbike, Motorsport, Fallschirmsprung: Mittlerweile ist es ja zum Trend geworden, Action-Sportarten zu filmen. Was vor einigen Jahren nur Profis konnten, können nun auch Einsteiger und Amateure. Dass man für HD-Aufnahmen nicht gleich mehrere Hundert Euro in die Hand nehmen muss, beweist Ultrasport mit der UmovE HD 60. Die Action-Kamera ist bereits für 109,99 Euro erhältlich und ermöglicht Videoaufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 1.920 x 1.080 Pixeln.

Ausgestattet mit einer microUSB-Karte können spielend einfach Videos aufgezeichnet und später auf den Computer übertragen werden. Ultrasport arbeitet aktuell an einer WLAN-Variante der Action-Kamera, die es leider nicht mehr ganz in unseren Adventskalender geschafft hat. Mit dem neuen Modell werden sich Videos drahtlos auf das iPhone oder iPad übertragen lassen. Als kleines Trostpflaster legen wir daher noch einen Gutschein für Jochen Schweizer oben drauf – damit könnt ihr die Kamera gleich bei einem Action-Erlebnis eurer Wahl ausprobieren.

Der Preis: Eine Ultrasport Action-Kamera UmovE HD60 Ready-Edition mit Speicherkarte im Wert von 114,99 Euro mit einem Jochen Schweizer Gutschein in Höhe von 200 Euro für ein Action-Erlebnis nach Wahl.

Die Gewinnspielfrage des Tages: Wie lang ist die laut offizieller Herstellerangaben längste Seite der UmovE HD 60 in Zentimetern?

Die Teilnahme: Wer die richtige Antwort gefunden hat, schreibt sie in den Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de – Einsendeschluss ist um Mitternacht. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Gewinner wird im nächsten Türchen bekannt gegeben.

Der Gewinner von gestern: Über ihren Wunschgewinn aus dem Hause Otterbox dürfen sich Susanne B., Lars R. und Lukas M. freuen. Die richtige Lösung lautete OtterCares Foundation.

Kommentare 7 Antworten

  1. Nochmal wegen der gestrigen Frage: demnächst werde ich mir die Produkte von Otter genauer ansehen. Der soziale Anspruch dieser Firma hat mich beeindruckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de