Ab heute: Günstige iTunes-Karten auch bei Aral Tankstellen

Euer iTunes-Guthaben ist fast aufgebraucht? Bei Aral gibt es aktuell Bonus-Guthaben.

itunes aral

Schon gestern haben wir euch auf die iTunes-Aktion bei Edeka aufmerksam gemacht. Dort gibt es 10 Prozent Rabatt, allerdings ist dieser nicht deutschlandweit gültig. Frank hat uns jetzt auf die Aktion bei Aral aufmerksam gemacht, bei der ihr immerhin etwas mehr sparen könnt.


Bis zum 17. November 2016 gibt es beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro einen Bonus von 3,75 Euro on top, bei der Karte im Wert von 50 Euro einen Bonus von 7,50 Euro. Der Rabatt beläuft sich also auf 13 Prozent – immerhin etwas mehr als bei Edeka.

  • 28,75 Euro iTunes-Guthaben für 25 Euro
  • 57,50 Euro iTunes-Guthaben für 50 Euro

Das Bonus-Guthaben muss über einen Code auf dem Aktivierungsbon direkt im App Store eingelöst werden. Einen Tankstellenfinder könnt ihr über diese Webseite aufrufen. Gerne machen wir noch auf unseren kostenlosen Newsletter aufmerksam. Gibt es reduzierte iTunes-Karten, bekommt ihr so eine direkte Nachricht in euer Postfach.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Mir ging es gestern leider auch so. Bei ARAL eine 50 € Karte gekauft aber auf dem Aktivierungsbon kein Hinweis auf das Bonus Guthaben. Stattdessen darf ich an einer Sonderverlosung teilnehmen wenn ich einen SuperCode auf der Betreiberseite eingebe. Schade, das ist meine erste voll bezahlte Karte seit vielen, vielen Monaten 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de