Angry Birds HD erstmals auf 1,59 Euro reduziert

Seit dem iPad-Start im April 2010 ist Angry Birds auch in einer HD-Version zu haben, die es nun erstmals günstiger gibt.

Wenn ich ganz ehrlich bin: Auf dem iPhone habe ich Angry Birds immer sehr, sehr gerne gespielt, schließlich ist das Spiel dort mit einem Preis von 79 Cent ein Schnäppchen. Warum man allerdings 3,99 Euro für Angry Birds HD (App Store-Link) bezahlen soll und man lediglich ein baugleiches Spiel mit angepasster Grafik bekommt, war mir nie richtig klar.


Wir wissen zwar nicht warum, aber die finnischen Macher von Rovio haben die HD-Version nun von 3,99 auf nur noch 1,59 Euro reduziert. Das ist ein absolut angemessener Preis, wie wir finden.

Sollte es tatsächlich jemanden geben, der das Spiel noch nicht kennt: In Angry Birds schießt man Vögel per Katapult auf grüne Schweine, die sich in aufgestapelten Gebäuden befinden. Dabei werden immer wieder besondere Vögel freigeschaltet, die über spezielle Fähigkeiten verfügen. In der aktuellen Version sind 255 Level enthalten, weitere werden ständig hinzugefügt.

Wer mehr über die Hintergründe von Angry Birds und deren Entstehung erfahren will, sollte einen Blick auf die nun kostenlose Erstausgabe des appMagazins (App Store-Link) werfen. Der Download sollte nun endlich problemlos funktionieren, Apple scheint die Probleme behoben zu haben. Eine separate News dazu gibt es später am Tag.

Anzeige

Kommentare 28 Antworten

  1. Ihr vergleicht ersnthaft die preise von xbox 360/ps3 und irgendwelchen kleinen spielen für unterwegs…denkt ihr shift ist auf dem ipod dasselbe wie auf einer konsole????
    Wie soll das gehen? Man nimmt die ps3 version schiebt sie in den app-converter und herauskommt eine ios-app?
    Also wirklich…sind doch nichtmal die gleichen entwickler, wird nur unter EA flagge vertrieben…

    Und das eine app, die nicht soviel inhalt bietet wie ein bestimmt 3 gb großes spiel und auch nicht annäherend an die grafik herankommt, somit viel weniger kostet ist doch wohl klar.

    Zu angry birds: PFLICHTKAUF ^^

  2. Ich habe mir das Spiel bisher auch nicht für den iPod gekauft, zu teuer. Ausserdem finde ich die 2x Vergrösserung auf dem iPad gar nicht so schlimm. Die IPod Level machen auch auf dem iPad spass.

    1. Erst sagst du, dass du dir das Spiel nicht gekauft hast, weil es zu teuer ist (79 Cent?!), dann redest du davon, dass sich die iPod-Level sehr gut auf dem iPad spielen lassen… Verstehe ich da irgendwas nicht?

  3. Das Spiel habe ich für iPhone gekauft. Auf dem iPad mit Full Force dann in perfekter Darstellung. Zumindest in dem Fall war für die Entwickler der Aufwand gering. Siehe auch z.B. Navigon. 1x gekauft für alle meine io Geräte.
    Ich habe früher für Software nie Geld gezahlt. Lieber verzichten und alternativen im Open S. Gesucht.
    Seit Mac und iPhone habe ich dieses jahr schon ca. 400 Euro für Software ausgegeben. Aber keine dir nur an einem meiner Geräte gebunden ist.

    Ich denke, auch für Zeitschriften, Bücher usw., kleinerer Preis und ich kaufe viel mehr.
    Wenn nicht, tja, ohne geht’s auch.

  4. Kann mir. Einer sagen wie man Spiele bei Apple zurück gibt … Bitte um schnelle Antwort. … Bitte bitte bitte bitte lg Chopper

    1. Man muss auf seinem PC iTunes öffnen, auf den Store klicken und auf seinen Account drücken. ( anmeldung erforderlich ). Danach auf einkaufsstatistik und den Einkauf suchen. Dann auf “ ein Problem melden “ und den Kauf anklicken. Es erscheint ein Fach, wo man aussuchen kann: man klicke auf Kauf rückgängig machen ( oder so ) schreibt in die Box einen kleinen Text und dann Abschicken

      Versuchs mal!

    1. Ja, ich glaub, ich hab einmal gehört, dass angry birds total unsicher sein soll, und häcker dadurch leicht an die privaten Daten gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de