Anker verkauft komplettes Balkonkraftwerk mit Speicher für 1.298 Euro

Die Preise sind drastisch gefallen

Wir blicken ein knappes Jahr zurück in den Februar 2023. Damals hat Anker seine ersten Balkonkraftwerk-Bundles vorgestellt, damals noch ohne Speicher. Das Set bestehend aus zwei Solar-Modulen, Halterungen, Kabeln und 600 Watt Mikro-Wechselrichter wurde für 989 Euro angeboten. Rund ein halbes Jahr später folgte mit der Solarbank E1600 der erste Speicherblock zum Nachrüsten – für einen Startpreis von 1.199 Euro.

Wie stark die Preise mittlerweile gefallen sind, das zeigt ein aktuelles Angebot bei Amazon, bei dem ihr das Balkonkraftwerk-Bundle zusammen mit der Solarbank für einen Gesamtpreis von 1.298 Euro (Amazon-Link) bekommt.


Auch hier ist alles dabei, was man für den Start braucht: Zwei Solarmodule mit Halterungen für den Balkon, die sich zur Not auch auf Flachdächern installieren lassen. Sämtliche Kabel und der neue Wechselrichter von Anker, der mit einem Software-Update auf bis zu 800 Watt Ausgangsleistung freigeschaltet werden kann, sobald es die Gesetze zulassen.

Wann hat das Balkonkraftwerk die Kosten wieder reingeholt?

Falls ihr vor dem Kauf nachrechnen wollt, wann das Balkonkraftwerk die Anschaffungskosten von knapp 1.300 Euro wieder reingeholt hat, empfehle ich euch den Rechner der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Ich habe ihn für das Beispiel des Solix-Bundles einfach mal mit einer Wohnung gefüttert, die 3.000 Kilowattstunden im Jahr verbraucht und einen nach Süden ausgerichtet Balkon ohne Schatten hat.

Das System würde in diesem Fall rund 700 Kilowattstunden pro Jahr an Strom generieren, den man auch selbst verbrauchen kann. Die Anschaffung wäre bereits nach rund 6 Jahren wieder reingeholt. Plus, und hier spreche ich aus eigener Erfahrung, macht die Sache ziemlich viel Spaß.

Zwei wichtige Details zur Anker Solix Solarbank

Die Anker Solix Solarbank E1600 am Balkonkraftwerk

Der mitgelieferte Speicher hat eine Kapazität von 1.600 Wattstunden. Integriert ist allerdings nur ein Solar-Tracker, die beiden angeschlossenen Module sollten also die gleiche Ausrichtung haben und nicht zum Teil im Schatten liegen. Bei gutem Wetter bekommt man den Akku aber locker voll, selbst wenn nur ein Modul angeschlossen ist (und das zweite direkt am Wechselrichter). Prinzipiell, wenn es der Platz zulässt, kann das System auch um ein weiteres Solarmodul erweitert werden.

Die Anker Solix Solarbank hat eine weitere kleinere Einschränkung: Sie kann Solarstrom nicht gleichzeitig durchleiten und aus dem Akku Strom entnehmen. Das macht sich aber nur rund um den Sonnenuntergang bemerkbar, wenn die Eingangsleistung unter die Ausgangsleistung fällt. In diesem kurzem Zeitraum wird die Leistung nicht aus der Batterie „aufgestockt“. Verloren ist der gespeicherte Strom aber nicht, er wird dann einfach später abgerufen, wenn die Sonne komplett untergegangen ist.

Anker SOLIX RS40B Balkonkraftwerk mit Speicher, Solarbank E1600 und 820 Wp...
  • SMART STROMKOSTEN SPAREN: Dank dem Anker SOLIX Balkonkraftwerk mit Speicher hast du die Möglichkeit, den tagsüber erzeugten Solarstrom clever zu...
  • 25 JAHRE LEISTUNGSGARANTIE: Das Balkonsolarpanel hat eine Lebensdauer von mindestens 25 Jahren mit einer Leistung von 84,8%. Die Anker SOLIX Solarbank...
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Guten Tag

    ich habe eine Frage ist der Speicher MIT USV für abends wenn keine Sonne mehr scheint

    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Lindeke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de