appgefahren News-Ticker am 24. Mai (7 News)

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 16:49 Uhr – Twitter: Bald mehr als 140 Zeichen möglich +++

Der reine Text wird nach wie vor auf 140 Zeichen beschränkt, aber schon bald können Tweets länger werden: Elemente wie Fotos oder Zitate werden zukünftig nicht mehr unter das Zeichenlimit fallen, bestätigt Twitter jetzt.


+++ 15:36 Uhr – Netatmo Connect: Neue Schnittstellen für Entwickler +++

Interessante Neuigkeiten rund um die Netatmo-Wetterstation: Dank Netatmo Connect können Entwickler ab sofort ihre Apps mit allen Netatmo-Geräten synchronisieren und eigene Anwendungen programmieren. Wir sind schon gespannt, was sich in den kommenden Wochen und Monaten auf dem Markt tun wird. Mehr Infos um Netatmo Connect gibt es hier.


+++ 12:20 Uhr – Video: 360° Video von Galaxy on Fire 3 – Manticore +++

Im Sommer wird das neue Galaxy on Fire 3 – Manticore erscheinen. Einen ersten Vorgeschmack gibt es im 360 Grad Video. Für eine umfassende 360-Grad-Erfahrung wird auf Smartphones und Tablets die YouTube-App benötigt. Auf dem PC und Mac wird die Verwendung von Google Chrome empfohlen. Während des Videos lässt sich die Perspektive einfach durch Bewegen des mobilen Geräts bzw. der Maus verändern.


+++ 9:05 Uhr – eBay: iPhone 6 16 GB für 469,90 Euro +++

Bei eBay gibt es das iPhone 6 mit 16 GB in Silber und Spacegrau für nur 469,90 Euro (eBay-Link) als Neuware. Der Preisvergleich liegt bei 500 Euro.


+++ 8:55 Uhr – Amazon: Speicherkarte mit 64 GB und Adapter für 13,50 Euro +++

Amazon bietet die Intenso Micro SDXC 64GB Class 10 Speicherkarte inkl. SD-Adapter (Amazon-Link) als Tagesangebot für nur 13,50 Euro an. Der Preisvergleich liegt bei 24,60 Euro.


+++ 7:00 Uhr – Apple: Neues MacBook Pro mit OLED Display Touch Bar +++

Der Analyst Ming-Chi Kuo wirft weitere Gerüchte in den Raum. Das neue MacBook Pro soll nicht nur dünner und leichter werden, sondern auch Touch ID integrieren und mit einer Display Touch Bar ausgestattet werden, die die Funktionstasten direkt über der Tastatur ersetzt.


+++ 6:57 Uhr – Sky: Preiserhöhung für Bestandskunden +++

Sky-Kunden berichten, dass ab August bis zu 3 Euro mehr pro Monat fällig werden, da Lizenzen teurer werden und ein erhöhter technischer Aufwand besteht. Grund für eine Kündigung ist das nicht, da die Preise nicht um mehr als 5 Prozent steigen.

Kommentare 16 Antworten

    1. Fühl mich auch angepi..t. Sky box Sets war der letzte Streich. Wenn jetzt die Bundesligaübertragungen gesplittet werden wars das mit Sky. Außer der blöden Zeitschrift die meine Tochter als untersetzter für heiße Teller benutzt , bekommen Bestandskunden ……NIX ?

    2. Wer bei Sky nicht mit Kündigung und Rückholerangebot arbeitet, dem ist eh nicht zu helfen. Dauer-Bestandskunden werden doch eh immer (nicht nur bei Sky) ver******. Die Bis zu 5% Erhöhung jährlich stand aber schon bei Vertragsabschluss drin.

  1. TouchID … so würde vielleicht das Pro im MacBook wieder einen Sinn ergeben. Jedenfalls wäre dieses Feature super!

  2. Sky ist eine Frechheit…ständig teurer und immer mehr Werbung zwischendurch… werds wohl wieder Kündigen…

          1. Schlechte Kalkulation, Werbung habe ich im normalen Fernsehen genug.
            Dann bleib ich lieber bei Blue Rays

  3. Preiserhöhung ist ja wohl ne Frechheit. Und auf der anderen Seite Neukunden mit top angeboten bedienen und locken

  4. Also wer sich Sky holt der ist selber schuld. Ich finde es so eine Frechheit das sie trotzdem Mitten im Spiel Werbung einblenden. Alter sowas geht einfach nicht. Bitte kündigt alle diesen Scheiss Vertrag. Geht lieber in einer Sky Bar schauen ist viel geselliger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de