Apple Keynote: Video-Mitschnitt, iPhoto & iOS 5.1 verfügbar

Das Video der Keynote von heute Abend ist ab sofort verfügbar.

Nur wenige Stunden nach der Präsentation der neuen Modelle des iPads und Apple TV bietet Apple einen Mitschnitt der Keynote zum Anschauen an. Auf dieser Webseite (Link) könnt ihr euch die 85 Minuten lange Veranstaltung ansehen. Der offizielle Keynotes-Podcast (SD/HD) wird vermutlich im Laufe der Nacht aktualisiert, dort könnt ihr euch das Video dann auch herunterladen.

Zum Abschluss des Tages noch ein kleiner Kommentar von uns: Viele von euch haben sich große Hoffnungen gemacht, angefacht durch die vielen Gerüchte der letzten Wochen und Tage. Letztlich sind die meisten Gerüchte nur Gerüchte, generell gilt auch für die Zukunft: Lasst euch davon nicht verrückt machen und schraubt die Hoffnungen vorher lieber etwas zurück.

Ebenfalls verfügbar ist das Update der iMovie-App (App Store-Link). Brandneu erschienen ist die neue iPhoto-App, die entgegen unserer ersten Vorhersagen auch für das iPhone bereitgestellt wird. iPhoto (App Store-Link) kann als Universal-App für 3,99 Euro geladen werden. Einen Überblick über die neuen Funktionen findet ihr in diesem Artikel.

Update: Für die neuen Apps wird iOS 5.1 benötigt. Ich konnte das Update bereits über die iOS-Einstellungen – Allgemein – Softwareaktualisierung laden. Über iTunes solltet ihr euer Gerät ebenfalls aktualisieren können.

Kommentare 37 Antworten

  1. IMovie ist jetzt scheinbar auch für iPad 1 benutzbar… Nur die Trailerfunktion nicht… Kann das mal einer testen, der ein 1er Pad hat?!

      1. Habs auf 4s und ipad schon drauf. iMovie war bisher aber nur fürs 1er pad, oder?! Weil deswegen hatte ich ja andere probiert, die aber nur abgestürzt sind. Na ich lad es mal und sag bescheid

          1. Also iMovie läuft aufm iPad 1 flüssig und ohne abstürze. Hab ein projekt jetzt mal in 20 min. gemacht und keine probleme. Echt Top!!!

          2. Hallo Benno.
            Bist Du derjenige, der im AppStore unter dem Namen Benno_X geschrieben, dass iMovie jetzt auch auf dem iPad1 läuft?
            Ich habe versucht es gerade zu laden mit meinem iPad1. Leider vergeblich.
            Wie hast Du es geschafft?
            Hast Du Erfahrungen mit dem ClipImport von externen Cam’s wie z.B. Jvc?
            Danke im Voraus für Deine Antwort.

  2. Ich bin nicht enttäuscht vom neuen iPad. Klar wurde vorher viel berichtet, aber ich nehme diese Dinge interessiert auf und warte einfach ab. Ist bei PC-Spielen oder was auch immer auch nicht anders. Mit der Zeit schätz man sowas wohl besser ein.
    Also heißt es 16. vorm AppleStore stehen 🙂

    1. Und das kannst du nach geschätzten 2 Stunden Betriebszeit auf iOS5.1 sagen?

      Wenn du es seit 2 Stunden drauf hast und nur damit rumspielst ist klar!

      So etwas kann man frühestens nach ein paar Tagen und nicht nach EIN PAAR STUNDEN! sagen!

      1. nunja, ich finde, das mein akku ziemlich schnell nach unten rast. hatte 4std. schlaf, 10% sind wech nun hatte ich 1x whats app benutz und meine mails geschaut ( das dauerte max. 5min) und schwupps waren weitere 10% weg!

        ähm, was hat sich nun verbessert? mein akku ist noch besch… als vorher!

  3. Zu euren Kommentar von appgefahren. Genau der Meinung bin ih auch. Die Gerüchte Schaukeln die Erwartungen immer dermaßen nach oben das diese gar nicht zu erfüllen sind. Das gleiche war auch schon beim iPhone 4s der fall. Ich bin der Meinung die neuen geräte die Apple auf den Markt bringt sind nicht immer bahnbrechend dennoch immer sehr gelungene Weiterentwicklungen und der Konkurrenz immer noch weit Vorraus.

    1. weit vorraus ist, zumindest was die hardware betrifft (abgesehn vom a5x) vlt ein bisschen übertrieben.. meiner meinung nach (:
      muss dir aber recht geben, die leute erwarten immer weltveränderungen, die nicht zu erfüllen sind ^^

      1. Naja,soo toll ist der a5x jetzt auch nicht.dualcore mit Quad-Grafik ist zwar gut,aber nicht mehr.das iPad ist halt wg iOS schneller als jeder Androide,aber rein hardwaremässig ist es nicht soo der Knüller :/

  4. Laut Update-Info gibt es jetzt eine gesichtserkennung bei der kamera, ich kann aber keine Veränderung feststellen… 🙁
    Habe einen iPod Touch 4G

  5. Hab mal ne Frage, mein Bruder hat das Update installiert (iPod 4G). Er hatte vorher iOS 5.0.1 als Softwareversion. Nach dem Update ist das Gerät komplett abgestürzt und neu gestartet als er die ‚Bearbeiten‘-Funktion in der normalen Foto-App ausgewählt hat. Nach dem Neustart hat er es nochmal versucht, diesmal wurde der iPod nicht neugestartet sondern hat sich aufgehängt und zeigt seither nurnoch einen weißen Bildschirm an. Sperrtaste/Hometaste bringt nichts, der iPod reagiert komplett nichtmehr.

    Ist bei jemand anderem das Problem auch aufgetreten?

  6. Seit iOS 5.1 kann ich meine mit „Quick Button“ erstellen „Apps“ nicht mehr nutzen, auch nicht mehr neue erstellen!
    Funktioniert es nicht mehr oder mach ich etwas falsch?

    1. Sorry, habe grad in iTunes gesehen, System-Button kann man nicht mehr nutzen/erstellen. Kein schöner Einstand für iOS 5.1! Hoffentlich trifft es nicht noch mehr Apps!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de