Apple Music Awards 2021: Alle Gewinner und Gewinnerinnen im Überblick

RIN ist bester deutscher Künstler

Die diesjährigen Apple Music Awards sind vergeben und alle Gewinner sind bekannt. Es gibt mal wieder globale Gewinner und Gewinnerinnen, in diesem Jahr gibt es aber auch regionale Auszeichnungen für Künstler und Künstlerinnen aus Afrika, Frankreich, Deutschland, Japan und Russland.

Oliver Schusser, Apples Vizepräsident für Apple Music und Beats:


„Die vergangenen 12 Monate waren ein bemerkenswertes Jahr für die Musik und wir sind begeistert, die Künstler und Künstlerinnen auszuzeichnen, die die Kultur prägen und sich mit Fans auf der ganzen Welt auf Apple Music verbinden. In diesem Jahr zeichnen wir auch mehr regionale Künstler und Künstlerinnen aus und zeigen der Welt den Einfluss von außergewöhnlich talentierten Musikern, die weltweit Wellen schlagen.“

Global Artist of the Year: The Weeknd

Breakthrough Artist of the Year, Album of the Year, and Song of the Year: Olivia Rodrigo

Songwriter of the Year: H.E.R.

Artist of the Year (Afrika): Wizkid

Artist of the Year (Frankreich): Aya Nakamura

Artist of the Year (Deutschland): RIN

Artist of the Year (Japan): OFFICIAL HIGE DANDISM

Artist of the Year (Russland): Scriptonite

(Fotos: Apple)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de