Apple Music Radio mit neuen Stationen & aus Beats 1 wird Apple Music 1

Für Musik-Fans

Habt ihr Apple Music abonniert? Ab sofort gibt es noch mehr Inhalte, die allerdings auf Nutzer ausgelegt sind, die der englischen Sprache mächtig sind. Ab heute gibt es nämlich zwei neue Radio-Station bei Apple Music, außerdem wurde der Sender Beats 1 in Apple Music 1 umbenannt. Neu mit dabei sind Apple Music Hits und Apple Music Country.

Das bietet Apple Music Hits

Apple Music Hits bietet einen vollständigen Katalog der größten Songs, die Fans aus den 80er, 90er und 2000er Jahren kennen und lieben. Der Sender bietet bemerkenswerte neue Shows von namhaften Künstlern und Moderatoren, die die Zuhörer mit den Geschichten hinter den beliebtesten Liedern der Welt in Verbindung bringen.


Apple Music Hits wird von den täglichen On-Air-Moderatoren Jayde Donovan, Estelle, Lowkey, Jenn Marino, Sabi, Nicole Sky und Natalie Sky, George Stroumboulopoulos („House of Strombo“) sowie von Sondersendungen von Ari Melber und anderen moderiert. Fans können sich auch neue exklusive Shows von Künstlern wie Backstreet Boys, Ciara, Mark Hoppus, Huey Lewis, Alanis Morissette, Snoop Dogg, Meghan Trainor, Shania Twain und anderen anhören.

Das bietet Apple Music Country

Das Radio ist Teil des Gefüges der Country-Musikkultur, und Apple Music Country verstärkt dieses Erlebnis für den modernen Fan. Während sich die Country-Musik entwickelt und sich weltweit ausbreitet, möchte Apple Music Country der definitive Ort für jede Gasse eines immer vielfältigeren Genres sein. Der Sender bietet eine Mischung der besten Musik von heute, während er die Fans mit den Stars von morgen bekannt macht und sie an die legendären Künstler und Titel erinnert, die die Country-Musik auf ihrem Weg geprägt und definiert haben.

Die Talentliste von Apple Music Country umfasst eine breite Palette der aufregendsten Stimmen des Landes, darunter die täglichen On-Air-Moderatoren Kelleigh Bannen, Ty Bentli, Bree, Alecia Davis, Ward Guenther, Nada und Tiera sowie wöchentliche Sendungen von Ashley Eicher und Kelly McCartney. Fans können auch neue exklusive Shows von Künstlern wie Jimmie Allen, Kelsea Ballerini, Dierks Bentley, BRELAND, Luke Bryan, Luke Combs, Morgan Evans, Florida Georgia Line, Pat Green, Willie Jones, Chrissy Metz, Midland, Rissi Palmer, The Shires, Carrie Underwood und Morgan Wallen sowie exklusive Shows von legendären Produzenten und Songwritern wie Dave Cobb, Jesse Frasure und Luke Laird und dem Journalisten Hunter Kelly genießen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de