Filmic DoubleTake: Multi-Cam jetzt auch mit iPad Pro-Support

Version 2.0 jetzt im App Store

Mit dem iPhone 11 gab es so einige neue Möglichkeiten mit den integrierten Kameralinsen. So ist es grundsätzlich möglich, gleich zwei oder mehrere Objektive gleichzeitig für Videoaufnahmen zu nutzen. Von dieser Option macht die App Doubletake by Filmic Pro (App Store-Link) Gebrauch, die sich kostenlos herunterladen lässt. Für die Einrichtung sollte man neben 14 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät mitbringen. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde von Seiten der Macher von Filmic bereits gedacht.

„DoubleTake by Filmic verwandelt Ihr iPhone in ein Multi-Cam-Studio, mit dem Sie auf aktuellen Geräten gleichzeitig Videos von zwei Kameras aufnehmen können“, erklären die Entwickler in der App Store-Beschreibung. Die Multi-Cam-Funktion aus Doubletake soll später auch in die Kinokamera-App Filmic Pro integriert werden und nun schon einmal einen kleinen Vorgeschmack darauf bieten. Die Anwendung bietet verschiedene Möglichkeiten der Multi-Cam-Gestaltung, beispielsweise als Vorab-Hilfe bei einer Videoaufnahme, um die dafür am besten geeignete Linse auswählen zu können. Auch bei Interviews kann eine Zweifach-Aufnahme, die sowohl Fragenden als auch Interviewten mit der Front- und Rückseitenlinse aufzeichnet, von Vorteil sein.


Bisher war DoubleTake by Filmic nur auf dem iPhone 11 Pro Max, 11 Pro, 11, XS Max, XS, XR und SE 2 möglich. Mit dem jüngst veröffentlichten Update auf Version 2.0 von DoubleTake gibt es nun erstmals auch einen Support für die iPad Pro-Generation aus dem Jahr 2018 und 2020. Für die Tablets gibt es sogar eigene neue Features:

  • Möglichkeit zur manuellen Einstellung der Audioeingangsverstärkung. Verwenden Sie den im VU-Messgerät integrierten Lautstärkeregler, um die Mikrofonpegel anzupassen.
  • Unterstützung für 3 polare Aufnahmemuster (OMNI, Selfie-vorgespannt und zweipolig).

Alle DoubleTake-Nutzer profitieren zudem von einer beschleunigten Multi-Cam, bei der die App standardmäßig die beliebteste Objektivkombination für das eigene Gerät verwendet. „Überprüfen Sie einfach Ihre Bildrate und Ihren Aufnahmemodus und drücken Sie Aufnahme“, heißt es dazu von den Entwicklern. Zudem gibt es die üblichen Stabilitätsverbesserungen, Fehlerbehebungen und eine bessere Unterstützung für das iPhone SE 2. Das Update für Filmics DoubleTake-App steht allen Usern ab sofort kostenlos im App Store zur Verfügung, auch weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abos finden sich nicht in der App.

‎Doubletake by FiLMiC Pro
‎Doubletake by FiLMiC Pro
Entwickler: FiLMiC Inc
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de