Apple TV im Schlafzimmer: Die Sache mit der kleinen Fernbedienung

Bei Zattoo stößt die Harmony an ihre Grenzen

SiriRemote

Ob ein Fernseher im Schlafzimmer sein muss oder nicht, das darf glücklicherweise jeder für sich selbst entscheiden. Wir schauen gerne abends noch ein bisschen Netflix oder auch mal eine Runde Zattoo und haben daher ein günstiges Modell von LG mit einem Apple TV ausgestattet. Eine feine Kombination, insbesondere natürlich für einen Apple-Junkie wie mich.

Bei der Sache gibt es nur leider ein kleines Problem: Die Siri Remote. Eigentlich eine geniale Fernbedienung mit toller Technik. Allerdings nur solange es hell ist und man nicht zwischen Decken und Kissen im Bett liegt. Darunter kann man die kleine Fernbedienung nicht nur super vergraben, sondern wie durchaus auch mal falsch herum in die Hand nehmen. Bitte fragt mich nicht, wie oft wir schon aus Versehen auf die Touch-Oberfläche gedrückt und den Kanal geändert oder die Wiedergabe pausiert haben.

Logitech Harmony Companion als Lösung des Problems?

Nachdem die Regierung protestiert hat, habe ich mich dann für die Logitech Harmony Companion entschieden. Die Elite-Edition der Universal-Fernbedienung leistet immerhin schon im Wohnzimmer gute Dienste, warum dann nicht auch eine einfache Variante für das Schlafzimmer?

Logitech Harmony Companion

Mit einem aktuellen Preis von 86,90 Euro ist die Fernbedienung inklusive Hub gar nicht mal so teuer, ab und an gibt es sogar Angebote rund um 60 Euro. Die Einrichtung ist, selbst für Nutzer ohne Erfahrung mit dem Harmony-System, schnell erledigt.

Im Prinzip eine ganze einfache Sache: Man drückt den Knopf auf der Fernbedienung, der Fernseher schaltet sich ein, die Soundbar wird aktiviert und der Apple TV wacht auf. Noch schnell ein paar Knöpfe korrekt eingerichtet und schon lassen sich Apps starten, Menüpunkte auswählen und Apps wieder minimieren.

Doch ausgerechnet mit einer App hat die Logitech Harmony große Probleme: Zattoo. Dort wird für einen Kanalwechsel nämlich nicht ein Fingerwisch über die Touch-Oberfläche benutzt, sondern ein Fingertipp auf den oberen oder unteren Bereich der Zone. Und genau das kann eben nicht über die Harmony-Fernbedienung ausgelöst werden.

Andere Apps, wie beispielsweise Netflix, YouTube oder diverse Mediatheken, funktionieren mit der Logitech Harmony Companion wunderbar. Daher halte ich das Teilchen für eine praktische Empfehlung, die aber eben leider nicht zu 100 Prozent funktioniert. Und wenn es am Ende ausgerechnet mit einer App, die man immer wieder nutzt, nicht klappt, ist das natürlich sehr ärgerlich.

Logitech...
267 Bewertungen
Logitech...
  • Funktioniert mit Ihrem gesamten Entertainment-Universum - von TV-Geräten über Spielkonsolen und AV-Empfänger bis hin zu Smart-Home-Geräten wie Leuchten, Schlösser, Thermostate und Alexa
  • Unbegrenzte Anzahl an Aktionen - Jalousien herunterlassen, Beleuchtung dimmen und den Fernseher für den Filmabend einschalten - alles mit einem Fingertipp

Kommentare 29 Antworten

  1. Hallo Fabian, hatten das Problem auch und ich hab mir für die Remote das Loop dazu geholt. Seit dem kein Problem mehr gehabt und das tolle, wenn die Remote auf dem Nachttisch liegt, steht das Loop über und kann super „heruntergezogen“ werden 😉 Das Problem mit dem vergraben im Bett bleibt aber leider bestehen :/

  2. Finde das etwas despektierlich, wie du über deine Frau sprichst. Ich weiß, dass es spaßig klingen soll, dennoch wäre es ihr gegenüber schön, andere Bezeichnungen zu gebrauchen. 🙂

    1. War auch mein erster Gedanke…
      Ist leider Gang und Gebe dass so gesprochen wird. Ich erlebe das zB in der Uni extrem oft, dass Dozenten etwas aus ihren Familienleben erzählen und dann abwertend über ihre Frau sprechen. (Und das traurige dabei ist, dass nicht nur die Jungs drüber lachen sondern die Mädels auch. ?‍♀️)
      Wobei hier die Bezeichnung „Regierung“ noch eher harmlos ist…

    2. Gott ey…Diese politische Überkorrektheit in diesem Land nimmt langsam wirklich merkwürdige Formen an? Redet ihr eigentlich noch normal oder gendert ihr schon alle Wörter????‍♂️

      1. Da kann ich mich nur anschliessen. So langsam geht mir das auch auf den Sack. Da macht man mal einen Spass und alle gleich so….
        Habt Ihr alle keinen Humor mehr?
        Schon so abgedroschen und immer gleich alles auf die Goldwaage stellen ?
        Jeden Rechtschreibfehler anzuprangern usw. ? Ihr NERVT !!!!
        Geht zurück in Euren Kindergarten ODER gebt mal was nützliches von Euch zum THEMA und wenn Euch dazu nichts einfällt: Einfach mal die KLAPPE halten, wäre echt besser.

    1. Erster Tag Uni der Dekan, man merkt das Alter aufgrund von Wortwahl und weißen Haaren, erzählt die Geschichte das er sich noch an Zeiten erinnern kann wo hier auf den Banken nur 10 Negerlein sitzen. Erste Studentin meldet sich und gleich, wie können sie nur das N-Wort benutzen. Dekan entschuldigt sich und meint das das Wort für Ihn eine andere bedeutung hat und das man sich nicht so haben soll, daraufhin geht das halbe erst Semester und beschwert sich im Sekretariat und zwingt den alten Herrn sich ofziell in eine Mail an die gesamte Uni zu entschuldigen. Ich will damit das nicht schön reden niemand muss herrabwürdigende Worte oder Sätze benutzen, aber wenn 2 Erwachsene in ihrem Privaten Umfeld damit einverstanden sind das mal so eine Spitze fliegen kann dann sollte man sich doch wohl zurück halten. Ich denke seine Frau wird mit sicherheit auch so einigen Kommentar von ihm Lesen und im Zweifel etwas Sagen

  3. Einfach HomePod auf dem Nachttischschrank platzieren und dann:
    „Hey Siri! Drücke auf Siri Fernbedienung im Schlafzimmer nach unten.“
    „Hey Siri! Drücke auf Siri Fernbedienung im Schlafzimmer nach unten.“
    „Hey Siri! Drücke auf Siri Fernbedienung im Schlafzimmer nach rechts.“
    „Hey Siri! Drücke auf Siri Fernbedienung im Schlafzimmer OK.“
    …geht doch bestimmt auch ?

    Die Harmony hat für mich den großen Nachteil, dass sie das Apple TV nur per Infrarot bedienen kann, obwohl sie grundsätzlich in der Lage dazu ist, sich gegenüber einem Computer als Bluetooth Keyboard auszugeben oder bei einem Fire TV als BT Gamecontroller. Da das Apple TV auch BT Keyboards unterstützt, wäre so eine Bedienung per Bluetooth und somit ohne Sichtverbindung (die bei mir nicht gegeben ist) möglich.
    Mittlerweile steuere ich meine Apple TVs eh lieber per App. Die jeweiligen Siri Remotes stehen in einem Dock und können so auch nicht runterfallen und kaputtgehen.

    1. Kann auch via Bluetooth verbunden werden. Man muss allerdings bei der Gerätesuche „harmony beta“ als Hersteller und „test apple tv“ bei Modell eingeben. Ist scheinbar noch im Betastatus.

    1. Schön, dass du genau zu wissen scheinst, was andere Menschen im Fernsehen gucken. Es gibt auch informative Sender wie National Geographic, Discovery Channel, usw. Nur die bekommt man meist nicht ohne den von dir genannten Sender. Das ist auch bei Zattoo so.

  4. Moin hab das Apple TV zwar nicht im Schlafzimmer aber ich benutze auch des Öfteren die App für‘s Apple TV. Die kleine Fernbedienung ist auch im Dock damit wir das nicht immer suchen müssen ? und zudem würden mir die ganzen Fernbedienungen nerven weil man sie immer sucht und ständig die falsche findet ?

  5. Also meine Erfahrung mit der Elite und dem Apple TV ist nicht sonderlich toll jedesmal in YouTube beim vorspringen pausiert das Video und dann muss ich nochmal drücken um 10 sec vorwärts zu kommen

    1. Die Erfahrung hab ich auch gemacht, wir hatten im Letzten Jahr aus Spaß dem Besitzer des Apple TV eine Hülle geschenkt, meinte niemals im Leben würd ich so ein hässliches Ding um die schöne Fernbedienung machen, jetzt hat er sie und fühlt sich eigentlich auch ganz wohl

  6. Verstehe nicht ganz, warum überhaupt? ? Apple bietet selbst ne kostenlose TV-Remote für Phone u. Pad an und beleuchtet ist die dann natürlich auch. Im Kontrollzentrum findet sie sich auch wieder. Ich sehe überhaupt keinen Grund, ne gesonderte zu kaufen. Kann man natürlich halten, sie man will.

  7. Und schon ruder ich flott zurück… erst gepostet, dann geprüft. Mit umschalten is Essig! ? Sorry… ich guck im Schlafzi vom Pad u. brauch das deshalb da nicht. Hab mir was Falsches gemerkt. ? ??

  8. Seit ich nen Fernseher mit HDMI CEC habe nutze ich eigentlich nur noch die Fernbedienung. Beim Umschalten auf den entsprechenden HDMI Kanal wird dann direkt das Apple TV eingeschaltet und ich kann alles damit bedienen. Wenn es mit einer App doch mal nicht gehen sollte nutze ich dann die Remote im Kontrollzentrum? damit bin ich bisher ganz zufrieden ?

  9. Da ich zattoo nicht nutze kenne ich das so gar nicht. Ich habe einfach die Remote in eine Silikon Hülle getan die im Dunkeln leuchtet sehr praktisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de