Auch neu: tvOS 16, HomePod 16, iOS 15.7 & macOS Monterey 12.6

Jetzt installieren

Neben iOS 16 und watchOS 9 hat Apple weitere Updates zum Download freigegeben. tvOS 16 für das Apple TV versteht sich jetzt mit weiteren Gamecontrollern, die sich über USB oder über Bluetooth verbinden lassen. Support für HDR+ ist jetzt an Bord, zudem gibt es eine verbesserte Integration von Apple TV+ und Apple Fitness+.

HomePod 16

Für den HomePod und für den HomePod mini liegt ebenfalls Version 16 zum Download bereit. Neuerungen gibt es nicht, Apple verweist lediglich auf Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Die neue Softwareversion installiert sich automatisch, ihr könnt den Vorgang in der Home-App aber manuell beschleunigen.


iOS 15.7 mit wichtigen Sicherheitsupdates

Ihr habt es bei der Installation von iOS 16 sicherlich schon gesehen: Ihr müsst das Update nicht machen. Apple stellt weiterhin Sicherheitsupdates für iOS 15 zum Download bereit und stopft jetzt mit iOS 15.7 kritische Sicherheitslücken. So hat Apple in der Kontakte-App, im Kernel, in Apple Maps, in Safari und in WebKit nachgebessert. Mit iPadOS 15.7 steht diese Version auch für das iPad bereit.

macOS Monterey 12.6

Während macOS Ventura erst im Oktober erscheint, kann jetzt macOS Monterey 12.6 heruntergeladen werden. Auch hier handelt es sich um ein Sicherheitsupdate, das einige Lücken stopft.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Da kann ich nur hoffen, dass damit das Knacken und Rauschen auf einem meiner großen Homepods behoben wird. Ansonsten wäre es (ziemlich teurer) Elektroschrott und ein Grund keine Lautsprecher mehr von Apple zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de