Black Friday Mac App Bundle: Parallels Desktop 12 mit sechs weiteren Apps im Angebot

Falls ihr mit dem Kauf von Parallels Desktop 12 geliebäugelt habt, könnt ihr jetzt bei einem kleinen Bundle zuschlagen.

parallels-mac-app-bundle

In der vergangenen Woche haben wir euch das The Black Friday Mac Bundle 2.0 vorgestellt, in dem unter anderem PDF Expert und TripMode enthalten sind. Während dieses Angebot verlängert wurde und nun noch bis Freitag gültig ist, könnt ihr auch bei einem zweiten Paket aus insgesamt sieben Anwendungen zuschlagen. Das Black Friday Mac App Bundle von Parallels kostet aber ein wenig mehr und ist ab 49,99 Euro zu haben.

  • Black Friday Mac App Bundle mit Parallels Desktop 12 (zum Angebot)

Falls ihr schon in Besitz von Parallels Desktop 10 oder 11 seid, könnt ihr euch für die Uprade-Option entscheiden, die mit einem Preis von 49,99 Euro etwas günstiger ist. Falls ihr eine ältere oder keine Version der Software besitzt, kostet das komplette Bundle 79,99 Euro.

Im Mittelpunkt des Pakets steht natürlich die neueste Version von Parallels Desktop 12. Mit der Software kann Windows auf dem Mac installiert werden. Allerdings ist anders als bei Apples Boot Camp kein Neustart und keine Auswahl des Betriebssystems notwendig, stattdessen kann man Windows wie eine normale App auf dem Mac-Desktop starten. Parallels Desktop 12 bietet sogar eine Option an, die beiden Betriebssysteme miteinander verschmelzen zu lassen, um beispielsweise eine bestimmte Windows-Software einfach starten zu können, ohne die anderen Mac-Anwendungen aus dem Auge zu verlieren. Einen ausführlichen Bericht über die Software könnt ihr hier lesen.

  • 1Password Families: Das Familien-Paket der Passwort-App inklusive Sharing-Option und Freigabe für bis zu fünf Familien-Mitglieder.
  • PDFpen Pro 8: Leistungsstarke PDF-Software mit vielen Möglichkeiten, unter anderem der Erstellung von Dokumenten mit ausfüllbaren Feldern.
  • Pocket Premium: Lese-Dienst für verschiedene Plattformen. Webseiten einmal speichern und immer dabei haben.
  • Kasperky Internet Security: Anti-Viren-Software für den Mac. Schützt vor Schadsoftware aller Art, warnt auch vor Windows-Viren in Mail-Anhängen.
  • TextExpander: Praktische und funktionsreiche Software zum Erstellen von Tastaturkürzeln.
  • Hotspot Shield Elite: VPN-Dienst zum Verschlüsseln und Umleiten des eigenen Internet-Verkehrs.
  • Acronis Online Backup: Backup-Software mit integriertem Online-Speicher für die gesicherten Daten.

Die angebotene Software kann sich wirklich sehen lassen, leider gibt es bei dem Black Friday Mac App Bundle einen kleinen Haken: Abgesehen von Parallels Desktop 12 und PDFpen Pro 8 handelt es sich lediglich um einjährige Lizenzen und keine richtigen Vollversionen.

Kommentare 5 Antworten

  1. Nein, es macht wenig Sinn, einen Virenscanner auf dem Mac zu haben….allerdings ist ClamXav hier die Ausnahme. Das ist das einzig sinnvolle Programm in dieser Richtung. Hat mir schon oft geholfen Malware zu finden und zu löschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de