Bloomberg: Drei neue MacBooks mit Apple Silicon kommen nächste Woche

MacBook und MacBook Pro

Am nächsten Dienstag findet die nächste Keynote statt, auf der Tim Cook und Co. neue Macs mit dem hauseigenen Prozessor Apple Silicon vorstellen werden. Nachdem gestern der treffsichere Leaker L0vetodream mit seinem kurzen Tweet „13 inch X2“ schon auf zwei kommende MacBooks aufmerksam macht, legt jetzt Bloomberg nach.

Bloomberg spezifiziert, dass zuerst das 13″ MacBook Air, 13″ MacBook Pro und 16″ MacBook Pro aktualisiert und mit Apple Silicon ausgestattet werden. Weitere drastischen Änderungen werden nicht erwartet. Wer auf ein iMac oder Mac Pro mit Apple Silicon wartet, muss sich weiter gedulden. Diese Rechner sollen kommenden Dienstag nicht aktualisiert werden.


Der Mac Pro mit Silicon wäre laut Bloomberg offenbar nur halb so groß wie er es jetzt ist. Ein genauer Zeitrahmen für den iMac und Mac Pro ist bisher nicht verfügbar. Der Mac mini wird mit keinem Wort erwähnt. Der vorgegebene Zeitplan von Apple lautet: Alle Macs innerhalb von zwei Jahren auf Apple Silicon umstellen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de