BombSquad: Partyspiel für bis zu acht Personen unterstützt iPhone als WLAN-Controller

Ihr trefft euch auf einen lustigen Abend mit Freunden? Dann nehmt doch euren Mac mit und versucht euch an BombSquad.

BombSquad 1 BombSquad 2 BombSquad 3 BombSquad 4

BombSquad ist ein lustiges Multiplayer-Game, das knapp 49 MB groß ist und kostenlos auf eure Macs heruntergeladen werden kann. Zur Installation des witzigen Partyspiels ist mindestens OS X 10.7.4 sowie ein 64-Bit-Prozessor erforderlich. Erfreulicherweise stehen alle Inhalte von BombSquad (Mac App Store-Link) in deutscher Sprache bereit.

BombSquad ist eine lustige Mischung aus Mini-Games, die in den meisten Fällen mit zwei oder mehr Spielern absolviert werden kann. In einigen der Spiele können sich sogar gleichzeitig bis zu acht Gamer um den Mac versammeln und sich in schussgewaltigen Mini-Games wie Capture-the-Flag, Bomben-Hockey oder einem vom Entwickler als „Epic-Slow-Motion-Death-Match“ gegeneinander messen.

Damit es beim Spielen nicht zu einem chronischen Mangel an Controllern kommt, ist es möglich, in BombSquad das eigene iPhone oder ein Android-Gerät zur Steuerung zu verwenden, entweder in einem Joystick- oder Tilt-Modus. Dazu muss zunächst die kostenlose BombSquad Remote-App (App Store-Link) geladen werden, mit der man sich dann automatisch durch Drücken eines virtuellen Buttons auf dem Screen im Spiel anmelden kann. Einzige Voraussetzung: Es muss eine gute WLAN-Verbindung vorhanden sein, um BombSquad mit den maximal iOS- oder Android-Geräten verbinden zu können. Alternativ können auch PS3-, Xbox360- oder Wiimote-Controller mit dem Game genutzt werden, allerdings ist hier teils ein Treiber-Download oder eine vorherige Installation per USB-Kabel notwendig.

Power-Ups sorgen für mehr Spielspaß in BombSquad

Im Spiel selbst geht es in einigen Turnieren, an denen man auch gegen einen Einsatz von Tickets als Einzelspieler teilnehmen kann, vorwiegend um den direkten Kampf gegen die eigenen Mitspieler. Ausgestattet mit insgesamt vier Buttons zum Springen, Schlagen, Aufnehmen/Tragen und Bomben abwerfen versucht man, sich gegen die Gegner in den Mini-Games durchzusetzen. Dabei können die Kontrahenten mit Bomben beworfen, geschlagen oder angepackt und vom Spielfeld geschleudert werden, um ihnen Schaden zuzufügen. Zusätzliche Power-Ups wie Boxhandschuhe, Energieschilde oder Medipacks sorgen für Abwechslung. Neben einigen Spielarenen gibt es auch sportlich orientierte Spiele auf einem Fussball- oder Hockey-Feld.

Einen großen Nachteil hat BombSquad allerdings: Will man mit dem eigenen Game Center-Account an Turnieren teilnehmen, wird der Einsatz von Tickets fällig. Diese lassen sich nur im Mac App Store per In-App-Kauf nachkaufen und kosten in kleinen bis großen Paketen zwischen 99 Cent und 19,99 Euro. Für 2,99 Euro kann derzeit außerdem eine Pro-Version von BombSquad erworben werden, die die verdienten Tickets pro Spiel verdoppelt, 300 Tickets beinhaltet und Werbung entfernt. Nichts desto trotz ist BombSquad in geselliger Runde eine wirklich tolle und auch grafisch ansprechende Sammlung von Mini-Games, die es sich anzusehen lohnt. Abschließend binden wir euch den YouTube-Trailer zum Spiel für weitere audio-visuelle Eindrücke ein.

Kommentare 4 Antworten

  1. Hört sich klasse an.
    Apropos Mac: ich überlege, mir ein MacBook Air 13″ zuzulegen, aufgrund der Gerüchte um ein neues 12″ Gerät bin ich jetzt aber skeptisch, ob ich noch warten soll. Denkt ihr, der Neupreis der 13″ Gerät geht runter oder wird das 12″ MacBook (was ich wahrscheinlich nicht nehme, weil es dann zu teuer ist) in eine Produktreihe neben das 13er gestellt so dass die Preise gleich bleiben?

    1. Kommt ganz drauf an. Für mich klingt das so, als würden die 12″ geräte die 11 und 13 er ersetzen. Also würde das 13″ gerät natürlich günstiger werden, aufgrund schlechterer hardware. Gibt es aber auch eine neuauflage der 13″ geräte bleibt der preis wahrscheinlich gleich. Außer du hast glück und apple senkt wieder seine preise ein wenig, dann wird auch der vorgänger noch billiger. Ich würde mal abwarten, was die neue generation so alles kann, vielleicht findest du das ja besser, als du erwartest 😉 oder du bleibst bei deiner wahl und kriegst es ziemlich sicher günstiger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de