Bowers & Wilkins kündigt neue Receiver mit AirPlay 2 an

Noch kein Datum bekannt

Anfang des Jahres hat Samsung nicht nur Support für AirPlay 2 in den eigenen Fernseher angekündigt, auch iTunes findet den Weg auf Samsung-TVs. AirPlay 2 integrieren hingegen auch LG und Sony. Und AirPlay 2 ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch in immer mehr Geräten zu finden.

Und nun hat Apple die Webseite „Home accessories“ aktualisiert und führt zwei neue Receiver von Bowers & Wilkins, die in Kürze mit AirPlay 2 erscheinen werden. Offiziell angekündigt hat B&W die neuen Receiver noch nicht. MacRumors hat zudem Hinweise auf weitere Produkte gefunden, in einem Datenschutzdokument finden sich Hinweise auf die Produktbezeichnungen Formation Bar, Formation Wedge und Formation Bass.

Die beiden AirPlay 2-Receiver tragen die Namen Formation Audio und Formation Duo und werden mit „Coming soon“ betitelt. So kann man den Receiver samt angeschlossener Geräte mit anderen AirPlay 2-Lautsprechern oder Fernsehern nutzen. Namentlich sind das Sonos, Libratone, Bang & Olufsen, HomePod und mehr.

Preise und genaue Termine sind weiterhin offen. Habt ihr Interesse an einem Receiver mit AirPlay 2?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de